Sonia Mabrouk gibt bekannt, dass sie die Antennen von CNews und Europe 1 verlässt, um in den Mutterschaftsurlaub zu gehen

Sonia Mabrouk gibt bekannt, dass sie die Antennen von CNews und Europe 1 verlässt, um in den Mutterschaftsurlaub zu gehen
Sonia Mabrouk gibt bekannt, dass sie die Antennen von CNews und Europe 1 verlässt, um in den Mutterschaftsurlaub zu gehen
-

Diesen Donnerstag, den 9. Mai, beendete Sonia Mabrouk ihre Show Midi-Nachrichten auf CNews auf eine ganz besondere Art und Weise. Sie hat angekündigt, für mehrere Monate in den Mutterschaftsurlaub zu gehen und sich daher von Fernsehgeräten und Radiostudios zu entfernen.

Der Rest unter dieser Anzeige

Für Sonia Mabrouk steht ein glückliches Ereignis bevor. Die 46-jährige Journalistin verkündete an diesem Donnerstag, dem 9. Mai, am Ende ihrer Sendung einige großartige Neuigkeiten Midi-Nachrichten. Derjenige, der auch präsentiert Das große Interview auf CNews und Großes Treffen on Europe 1 wird aus gutem Grund aus der Luft gehen: Sie geht in Mutterschaftsurlaub. Sie wandte sich an die Zuschauer und ihre Zuhörer, um diesen eher unerwarteten Abgang anzukündigen. Wenn sie über ihr Privatleben Stillschweigen bewahrt, nennt sie den Namen der Person, die sie ersetzen wird.

Sonia Mabrouk gibt bekannt, dass sie in Mutterschaftsurlaub geht

Ich erlaube mir eine kleine persönliche Nachricht“, begann der Moderator am Ende Midi-Nachrichten. “Ich möchte mich bei Ihnen allen bedanken, danke unseren Zuschauern für ihre Treue. Ich glaube, Sie merken, dass es jeden Tag eine neue und immer größere Freude ist, Sie wiederzusehen. Und es ist auch eine Freude und Emotion, ich kann es nicht verbergen, dass ich Sie irgendwann nach dem Mutterschaftsurlaub wiedersehen werde. Das sind also erfreuliche Neuigkeiten, die ich gerne mit Ihnen allen teilen möchte, denn Sie sind Freunde, Verwandte und auch mit den Zuschauern. So ein Glück, eine Freude, die mich zwangsläufig sowohl von Fernseh- als auch von Radioantennen fernhalten wird, bevor ich hoffe, Sie bald und vollständig wiederzusehen„, erklärte Sonia Mabrouk. Die 2022 von Guy Savoy getrennte Journalistin sagt nichts mehr zu diesem Mutterschaftsurlaub.

Der Rest unter dieser Anzeige

Sonia Mabrouk verrät den Namen der Person, die sie ersetzen wird

Wenn sie CNews auf unbestimmte Zeit verlässt, bleiben ihre Sendungen erhalten Das große Interview Und Midi-Nachrichten wird jedoch nicht aus der Luft verschwinden. Sie verriet, wer sie in diesen wenigen Monaten ersetzen würde. “Ich habe das Glück, eine Freundin, Schwester, Laurence Ferraridie trotz aller Arbeitsbelastung für den Fortbestand sorgen wird Das große Interview. Es ist in dieser Wahlperiode wichtig, deshalb finden Sie es jeden Morgen. Auch bei Midi-Nachrichten mit Thierry Cabannes„, kündigte Sonia Mabrouk an, bevor sie sich mit den Worten von den Zuschauern verabschiedete: „Ein Augenzwinkern an alle Mütter, die uns von dort oben beobachten und die Dinge möglich machen“, sicherlich ein Hinweis auf seine verstorbene Mutter.

-

PREV Monica Bellucci und Vincent Cassel: Zartes Foto ihrer sehr diskreten jüngsten Tochter Léonie
NEXT Heute 80 Jahre alt, 56 Jahre Liebe mit Françoise… Er hat sie mit einer „sehr, sehr schönen“ Berühmtheit betrogen, und nicht nur das?