FOTOS Daphné Bürki, ihre Töchter zur Rettung nach dem Verschwinden ihrer Liebe David: ein notwendiges Wiedersehen fernab von Paris

-

Von Caroline Perrin | Journalist

Obelix von der Promi-Presse, sie hat sich darauf eingelassen, als sie klein war, und hat den Topf nie wirklich verlassen. Seine Lieblingsbeschäftigung? Durchsuchen Sie die sozialen Netzwerke von Stars, um Hinweise auf Trennungen oder neue Paare zu finden, die noch geheim gehalten werden.

Für Daphné Bürki begann eine fast unmögliche Trauer nach dem Verlust ihrer Liebe David. Doch um die Traurigkeit und die Tortur zu überwinden, fand die Gastgeberin die besten Verbündeten: ihre Töchter Hedda und Suzanne.

FOTOS Daphné Bürki, ihre Töchter zur Rettung nach dem Verschwinden ihrer Liebe David: ein notwendiges Wiedersehen fernab von Paris

Der Rest nach der Anzeige

Am 1. Mai meldete sich Daphné Bürki auf Instagram zu Wort. Von der legendären guten Laune, die sie in den sozialen Netzwerken gerne verbreitet, war der besagte Beitrag aber weit entfernt. Durch ein Foto, auf dem sie von hinten zu sehen ist und einen Mann umarmt, verkündete die 44-jährige Moderatorin den Tod eines geliebten Menschen, David: „Meine Liebe, ich liebe dich von ganzem Herzen. Danke, dass du mich so liebst, wie du es getan hast. Du warst für deine Freunde und Familie so wertvoll. Du kannst in mir gehen, du wirst mein Licht bleiben“, schrieb sie. Er war kein anderer als David Hache, ein berühmter Fotograf dessen Tod von der Werbeagentur Partizan bekannt gegeben wurde, für die er arbeitete.

Diese traurige Enthüllung löste eine Welle der Solidarität und Liebe unter seinen Abonnenten aus, darunter Prominente wie Augustin Trapenard, Valérie Damidot und Élodie Frégé, die es nicht versäumten, Daphné mit vielen im Kommentarbereich aufgeführten Herzen zu unterstützen.

Sogar Sylvain Quimène, Ex-Gefährte von Daphné Bürki und Vater ihrer Tochter Suzanne, versuchte, seiner Ex in dieser sehr schwierigen Situation Mut zu machen.

Hedda und Suzanne als Verstärkung

Trauern ist sehr schwierig. Dies kann lange dauern. Doch aus Liebe zu ihren Lieben, ihren Lieben, ihren Freunden und ihrer Familie hat Daphné Bürki beschlossen, erhobenen Hauptes zu bleiben und um jeden Preis voranzuschreiten. Man muss sagen, dass sie als Mutter zweier Mädchen keine Wahl hat. Ihre älteste Hedda, 17 Jahre alt, deren Vater der Sänger Patrick Bürki ist, und Suzanne, 10 Jahre alt, geboren aus ihrer Geschichte mit Sylvain Quimène.

Daphné Bürki hatte sich seit ihrer Bekanntgabe von Davids Tod am 1. Mai nicht mehr in den sozialen Netzwerken geäußert. Es ist nun fertig. An diesem Donnerstag, dem 9. Mai, veröffentlichte die Moderatorin Fotos von sich im Kreise ihrer Töchter. Weit weg von Paris, Das Trio machte sich auf den Weg in den Var, wo sie die Sea of ​​​​Desire-Ausstellung von Ed Ruscha bewundern konnten vorgeschlagen von der Carmignac-Stiftung in Hyères.

Kommt Daphné Burki im Hinblick auf das Festival, das an diesem Dienstag, dem 14. Mai, beginnen soll, näher an Cannes? Sicher ist, dass Daphné Bürki neben der südlichen Sonne derzeit auch auf die beiden schönsten Lichter ihres Lebens zählen kann, die ihr den Weg weisen…

-

PREV Prinz Harry: diese erschütternde Enthüllung über seinen jüngsten Besuch im Vereinigten Königreich
NEXT Harry lehnte die von Karl III. ausgestreckte Hand ab