Émilien (Les 12 Coups de Midi) macht ein lustiges Geständnis über seine Freundin Jessica

Émilien (Les 12 Coups de Midi) macht ein lustiges Geständnis über seine Freundin Jessica
Émilien (Les 12 Coups de Midi) macht ein lustiges Geständnis über seine Freundin Jessica
-

Seit seinen Anfängen im Die 12 Coups de Midi, Émilien ist eine Sensation. Und seine Partnerin Jessica auch. So sehr, dass sie von Fans auf der Straße oft erkannt werden. Sie haben Jean-Luc Reichmann in der Sendung an diesem Freitag, dem 10. Mai, auf TF1 ein amüsantes Geständnis zu diesem Thema gemacht.

Der Rest unter dieser Anzeige

Émilien ist nur noch wenige Teilnahmen entfernt 12 Mittagsaufnahmen bevor eine Million Euro erreicht wurden. Der 21-jährige junge Mann, der seit September 2023 die Position des Mittagsmeisters innehat, hat sich zu einem echten Fernsehstar entwickelt. Die Breite seines Wissens und seine Fähigkeit, auch in stressigen Momenten konzentriert zu bleiben, beeindrucken die TF1-Zuschauer sehr. So sehr, dass man ihn sogar auf der Straße erkennt, wenn er nicht gerade filmt! Das verriet er an diesem Freitag, dem 10. Mai, Jean-Luc Reichmann bei seiner 228. Teilnahme an dem Spiel. Und er vertraute an, dass auch seine Freundin Jessica zu einer kleinen Berühmtheit geworden sei. „Sie hat einen hohen Wiedererkennungswert. Wir beide werden immer mehr erkannt.“

Jessica, Emiliens Begleiterin (Die 12 Mittagsschläge) wird sehr oft auf der Straße erkannt

Seit seinen ersten Auftritten in der Show wird Émilien von seiner Partnerin Jessica begleitet, oft per Videokonferenz. Eine junge Frau, die die Fans der Serie kennengelernt haben und die sich so sehr einen Platz im Spiel geschaffen hat, dass die Zuschauer Émilien nicht mehr wirklich von Jessica distanzieren. „Oft sehe ich, wie sich Leute gegen mich wenden, wenn ich ganz alleine bin [dans la rue], sie nerven ein wenig: „Ist er das wirklich?“ Aber andererseits, wenn sie neben mir ist, dient sie als Bestätigung, sie dient als Bestätigung! Sie stellen sich die Frage, sehen sie beiseite und sagen sich: ‚Ah ja, sie sind es!‘“

Der Rest unter dieser Anzeige

Émilien sollte bald den Rekord von Bruno Hourcade brechen Die 12 Mittagsschläge

Wenn Émilien seinen Schwung fortsetzt, wird er sehr bald den amtierenden Champion der Midi-Masters, Bruno Hourcade, überholen, der 252 Mal an der Show teilgenommen und einen Preispool von 1.026.107 Euro gewonnen hat. Sofern Émilien nicht auf einen starken Gegner trifft, dürfte er in den kommenden Wochen den Rekord brechen, denn am Ende der Show am Freitag, bei der ihm eine Meisterleistung von 10.000 Euro gelang, belief sich sein Gewinn auf 975.844 Euro. „Es ist nicht wirklich ein Ziel. Seit ich hier bin, Ich setze mir keine Ziele. Ich weiß, dass es ziemlich schwer ist, in einer Show zu sein. gab er kürzlich zu.

Artikel verfasst in Zusammenarbeit mit 6Médias

-

PREV Meghan Markle: „In Gefahr von …“, dieser Insider, der bei der Ankunft des Paares in Nigeria einen Schraubenschlüssel in den Teich wirft
NEXT Wir besuchten Taylor Swifts Monsterkonzert in Paris