„Céline hat ein Erdbeben in der Geschichte der Letters verursacht. Es ist Rabelais, Shakespeare und Madame de Sévigné zugleich.“

„Céline hat ein Erdbeben in der Geschichte der Letters verursacht. Es ist Rabelais, Shakespeare und Madame de Sévigné zugleich.“
Descriptive text here
-

Mit siebzehn eröffnete Fabrice Luchini „Voyage au bout de la nuit“ zum ersten Mal: ​​eine bemerkenswerte Entdeckung, die seiner Meinung nach „der Beginn einer Liebesgeschichte“ war.
© ERIC GARAULT / Figarophoto.com / ERIC GARAULT

INTERVIEW – Der Interpret von Célines Texten, Fabrice Luchini, wird mehr als jeder andere dazu beigetragen haben, das Genie des Autors bekannt zu machen Reise an den Rand der Nacht. Er gibt den Schlüssel zu seiner Bewunderung für die Sprache dessen, den er betrachtet „Der größte Dichter des 20. Jahrhunderts.“e Jahrhundert “.

Dieser Artikel stammt aus Figaro-Sonderausgabe: „Céline, Eine Jahreszeit in der Hölle“. Erfahren Sie es in dieser Ausgabe das Leben und Werk eines ebenso brillanten wie verfluchten Schriftstellers.

Um über historische und kulturelle Neuigkeiten auf dem Laufenden zu bleiben, abonnieren Sie kostenlos den Brief von Figaro-Geschichte .

„Céline, Eine Saison in der Hölle“

Le Figaro Sonderausgabe.

Was war Ihr erster Kontakt mit Célines Werk?

Ich war siebzehn. Ich war noch ein kleiner Friseur, der mit vierzehn die Schule verlassen hatte. Ich hatte wenig gelesen: Der Fänger im Roggen von Salinger, ein paar Bücher von Freud, von denen ich nicht viel verstand, ein bisschen Nietzsche. Ich besuchte eine Gruppe marginaler Intellektueller in der Nähe des Abbesses-Viertels. Sie lesen Artaud und Céline. Sie drückten mir ein Buch in die Hand. Es war Reise an den Rand der Nacht . Ich erinnere mich an den ersten Absatz, der mir vor Augen kam: „Meine Mutter fuhr mich wimmernd zurück ins Krankenhaus, sie akzeptierte den Unfall meines Todes, sie stimmte nicht nur zu, sie…

Dieser Artikel ist Abonnenten vorbehalten. Sie haben noch 95 % zu entdecken.

Möchten Sie mehr lesen?

Schalte alle Gegenstände sofort frei.

Bereits abonniert? Anmeldung

-

PREV Angelina Jolie: Jon Voight und seine Mutter, deren Doppelgänger sie ist, in Cannes, sehr seltene Bilder
NEXT Prinz William besucht die Scilly-Inseln zum ersten Mal seit seiner Ernennung zum Herzog von Cornwall