„Er packt alles aus, was er weiß“: ein Cash-Kandidat gegen Emilien (Les 12 Coups de Midi), der ungerührt bleibt

„Er packt alles aus, was er weiß“: ein Cash-Kandidat gegen Emilien (Les 12 Coups de Midi), der ungerührt bleibt
„Er packt alles aus, was er weiß“: ein Cash-Kandidat gegen Emilien (Les 12 Coups de Midi), der ungerührt bleibt
-

Am Freitag, den 10. Mai 2024, war Emilien zurück in Les 12 coups de midi. Während der Show zögerte ein Kandidat nicht, sich nur wenige Augenblicke vor dem Fatal Blow bar vor ihm zu zeigen.

Screenshot von Les 12 Coups de Midi / TF1

Nichts hält ihn auf! Emilien ist seit September 2023 Meister des Midi. Eine makellose Karriere für den 21-jährigen Vendéen, der mittlerweile zu den größten Champions der Show zählt Die 12 Coups de Midi Ausstrahlung auf TF1. Und wenn er im Moment noch nicht bereit zu sein scheint, zu gehen, könnte er in Zukunft durchaus von anderen Shows rekrutiert werden, wie Jean-Luc Reichmann im Dezember 2023 auf Europe 1 verriet:

„Er packt alles aus, was er weiß“

Am Freitag, den 10. Mai 2024, kam Jessicas Begleiter erneut, um seinen Platz als Mittagsmeister am TF1-Set zu verteidigen. Die Gelegenheit für ihn, Sacha, einen der heutigen Kandidaten, kennenzulernen. Und dieser scheint die Zunge nicht in der Tasche zu haben! Als Jean-Luc Reichmann Sacha nur wenige Augenblicke vor dem Fatal Coup fragte, ob er Emilien bereits im Finale gesehen habe, antwortete der Kandidat unverblümt: „Ja, er antwortet schnell, für alles, und er verschüttet alles, was er weiß„platzte es aus ihm heraus.“Es stimmt, dass er nicht alles auspackt, was er nicht weiß„, witzelte dann Jean-Luc Reichmann, während er einem Emilianer gegenüberstand, der ungerührt blieb.“Er weiß alles über alles!” fügte schließlich der Gastgeber hinzu.

Eine beeindruckende Gesamtkultur

Man muss sagen, dass Emilien mehrfach sein beeindruckendes Allgemeinwissen unter Beweis gestellt hat. Manchmal fallen dem jungen Geschichtsstudenten sogar Fehler auf, die sich in bestimmte von der Produktion verfasste Fragen eingeschlichen haben. Am Donnerstag, dem 4. April 2024, korrigierte er insbesondere einen Tippfehler in einer Frage von Le Coup fatal, der das Bild beeinträchtigte Freiheit führt das Volk als Werk des Malers Théodore Géricault: Bei der vorherigen Frage gibt es ein kleines Problem. Es ist kein Gemälde von Géricault, es ist ein Gemälde von Delacroix„ sagte er dann. Eine Aussage, die schnell von Zette, der Sprecherin der Show, bestätigt wurde: „Ja. Es ist Emilien, der wie immer gut ist! Okay, lasst uns die Uhr zurückstellen“, sagte sie. Der Kandidat konnte so mehrere Sekunden Spielzeit zurückgewinnen. Es bleibt abzuwarten, ob er aufgrund seines Wissens die Persönlichkeit erraten kann, die sich hinter dem mysteriösen Maistern verbirgt. Wenn dies der Fall ist, würde Emilien seinen 9. Platz gewinnen Stern.

-

PREV Maëva Coucke ist Single und gibt ihre Trennung bekannt, zwei Monate nachdem sie wieder mit François Bonifaci zusammen war
NEXT „Er hat schlechte Entscheidungen getroffen“: Das Erbe von Guy Bedos, seine Tochter Victoria spricht über das Geld, das sie und ihr Bruder erhalten haben