10 Stars aus Quebec, die mit ihrer Mutter zusammengearbeitet haben

-

Wenn Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, die in die Fußstapfen ihrer Mutter treten und auch in der künstlerischen Welt tätig sind, kommt es im Laufe ihrer beruflichen Laufbahn immer wieder vor, dass sich die Wege von Mutter und Kind kreuzen.

Hier sind 10 Stars aus Quebec, die mit ihrer Mutter zusammengearbeitet haben:

1) Thomas Delorme und Julie Perreault

>>>>>>>>

MARIO BEAUREGARD/AGENCE QMI

In den letzten Jahren hat Julie Perreault ihr Können erweitert, indem sie als Regisseurin hinter die Kamera trat. Kürzlich führte sie Regie bei Episoden von STAT, in einigen davon war sein eigener Sohn Thomas zu sehen, der in der Tageszeitung eine episodische Rolle spielte. „Es hat mir wirklich Spaß gemacht, zum ersten Mal im beruflichen Kontext mit ihm zusammenzuarbeiten. Ich weiß nicht, ob das in Zukunft noch einmal passieren wird“, erzählte uns die stolze Mutter in einem Interview.

2) Sophie Lorain und Denise Filiatrault

>>>>
>
>
>
>

Ben Pelosse / JdeM

Während sie immer weniger spielt, spielte Denise Filiatrault eine Rolle im Film Es ist das Herz, das zuletzt stirbtim Jahr 2017. Im Abspann erscheint nicht nur ihre Tochter Sophie Lorain, sondern Mutter und Tochter spielen mit mehreren Jahren Abstand dieselbe Rolle, Madame Lapierre.

3) Lunou Zucchini und Luce Dufault

>>>>
>
>
>
>

MARIO BEAUREGARD/AGENCE QMI

• Lesen Sie auch: Lunou Zucchini hat sich damit abgefunden, „die Tochter von“ zu sein

Lunou Zucchini wurde 2021 in der Star Académie der breiten Öffentlichkeit vorgestellt und wird dieses Jahr zum ersten Mal mit ihrer Mutter Luce Dufault auf der Bühne singen. Mutter und Tochter werden an der Show teilnehmen Weihnachten mit Liedern.

4) Élizabeth Blouin-Brathwaite und Johanne Blouin

>>>>
>
>
>
>

Foto: Dominic Gouin / Les Publications Charron et Cie inc./TVA Group

Seit Elizabeth noch sehr klein war, haben sie und ihre Mutter mehrmals bei verschiedenen Projekten zusammengearbeitet, sei es auf der Bühne oder im Fernsehen. Ihre berufliche Beziehung hat seit 2022 eine andere Dimension angenommen, als Elizabeth an der Spitze ihrer eigenen Verwaltungsgesellschaft steht, in der sie die Karriere ihrer Mutter verwaltet!

5) Thomas Derasp-Verge und Tammy Verge

>>>>
>
>
>
>

Foto: Bruno Petrozza / Les Publications Charron et Cie inc./TVA Group

Tammy Verges Sohn Thomas teilte kürzlich den Bildschirm mit seiner Mutter, während das Duo im Mittelpunkt einer sehr rührenden Intrige stand STAT. Eine Premiere für Mutter und Sohn!

5fe26167cd.jpg

6) Rosalie Bonenfant und Mélanie Maynard

>>>>
>
>
>
>

Foto: Julien Faugère / TVA Publications

Im Jahr 2018 war Mélanie Maynard Co-Moderatorin Wir stehen alleIm Rouge war seine Tochter Rosalie Bonenfant eine wiederkehrende Kolumnistin in der Morgensendung.

7) Alice Déry und Élyse Marquis

• Lesen Sie auch: Élyse Marquis ist noch nicht offen für die Liebe

In den letzten Monaten haben Élyse Marquis und Alice Déry gemeinsam eine sehr persönliche Dokumentarserie gedreht. Wenn die Kinder das Nest verlassen. Wie der Name schon sagt, stellt die auf Tou.tv verfügbare Serie die junge Frau von fast 20 Jahren vor, die mit ihren Mitbewohnern umzieht, und welche Auswirkungen dies auf das Herz der Mutter hat.

8) Laurence Leboeuf und Diane Lavallée

Laurence und Diane sind die Gesichter einer neuen Werbung für die EQ-Bank, die seit mehreren Monaten läuft. Indem sie ihre eigenen Rollen spielen, kann die Öffentlichkeit ihre große Mitschuld bezeugen.

9) Caroline Dhavernas und Michèle Deslauriers

>>>>
>
>
>
>

Foto: Julien Faugere / TVA Publications

Im Jahr 1991 spielten Caroline und Michèle die Hauptrollen in der Serie Marilyn, zwischen 1991 und 1994 auf Radio-Canada ausgestrahlt. Ansonsten erinnern sich die Zuschauer in jüngerer Zeit zweifellos daran, dass Michèle Deslauriers die Rolle der Mutter von spielte, auch wenn sie nicht gerade zusammen spielten Martin Matte In Die schönen Unannehmlichkeiten. Für die Episoden RückblendenSeine Tochter Caroline Dhavernas wurde mit der Rolle der Monique betraut.

10) Isabelle Lajeunesse und Janette Bertrand

>>>>
>
>
>
>

Foto: Frederic Auclair / TVA Publications

Zwischen 1969 und 1974 spielte Isabelle Lajeunesse, die Tochter von Janette Bertrand, an der Seite ihrer Mutter (und ihres Vaters) in der von ihnen geschriebenen Serie: Was für eine Familie!. Einige Jahre später, 1987, spielte Isabelle eine Rolle in einer weiteren beliebten Janette-Serie: Mit einem großen A. In Folge 7 mit dem Titel Isabelle und Beaugrand, die sich mit dem Thema Schönheit beschäftigte, gab Isabelle Lajeunesse die Antwort darauf René Richard Cyr.

SIEHE AUCH: 35 Kinder von Stars aus Quebec, die in die Fußstapfen ihrer Eltern treten

22 denkwürdige Mütter von Quebec TV

-

PREV VIDEO. Ob im Taschenformat oder im Großformat, ob farbig oder schwarzweiß, warum sind Fanzines immer noch in Mode?
NEXT Sein Sohn Enzo ist Vater von Zwillingen, entdecken Sie die bezaubernden Vornamen