Schockierende Bemerkungen: Ségolène Royal geißelt : „ Wettbewerb der Hässlichkeit und des Exhibitionismus“

Schockierende Bemerkungen: Ségolène Royal geißelt : „ Wettbewerb der Hässlichkeit und des Exhibitionismus“
Descriptive text here
-

Das Mindeste, was wir sagen können, ist, dass das Spektakel des Song Contest Ségolène Royal nicht berührt hat. Oder zumindest nicht im positiven Sinne.

Ségolène Royal hofft, dass „kein einziger Euro öffentlicher oder europäischer Gelder in diese düstere Farce geflossen ist“. (Archiv)

AFP

Der ehemalige Kandidat für die Präsidentschaftswahl 2007 kritisierte in einem Beitrag auf X „einen Wettstreit der Hässlichkeit, Vulgarität, Rohheit, Exhibitionismus“.

Der jetzige Kolumnist bei TPMP bedauerte, dass diese Show „an Millionen von Kindern und Jugendlichen gesendet“ wurde, und hoffte, dass „kein einziger Euro öffentlicher oder europäischer Gelder in diese düstere Farce geflossen ist und dass die Fragen zu Kostüm und Inszenierung gelöst wurden.“ Unternehmen, das stattgefunden hat (sic) und diejenigen, die es ausgewählt haben, können gefragt werden.“

„Kultur, Musik und müssen einander respektieren“

Der Stil der Künstler hat die Aufmerksamkeit des ehemaligen Umweltministers sichtlich geweckt.

„Hatten die Sänger selbst die Freiheit, die erbärmliche, beleidigende Kleidung (sic), die ihnen die Organisatoren auferlegt hatten, abzulehnen? „Eine ernsthafte der Methoden sowie eine detaillierte finanzielle Bewertung dieser schäbigen, aber offensichtlich kostspieligen Ausstellung sind notwendig“, prangert sie an, bevor sie warnt: „Kultur, Musik und Europa müssen einander respektieren, sonst wird sie niemand mehr respektieren.“

Nemo wird von seinen Fans in der begrüßt

Nemo kam am Sonntagabend sichtlich müde, aber sehr glücklich in Zürich an. „Für mich kommt es noch nicht alles echt vor“, sagte der 24-jährige Künstler, nachdem er am Flughafen von hundert Fans frenetisch begrüßt wurde. „Das kommt mir alles noch nicht real vor. „Plötzlich zu etwas zu werden, das über mich hinausgeht, ist absurd“, sagte Nemo auf einer Pressekonferenz, die kurz nach seiner Ankunft in der Schweiz organisiert wurde.

13.05.2024

-

PREV Paris Hilton: das Haus einer Erbin, einer schwefelreichen Milliardärin
NEXT In ihren Memoiren erzählt Adriana Karembeu von der Gewalt, die sie durch die Hand ihres Vaters erlitten hat