„Ich werde kämpfen“, gibt Yannick Noah, der seine Tour absagen musste, wichtige Neuigkeiten zu seinem Gesundheitszustand

„Ich werde kämpfen“, gibt Yannick Noah, der seine Tour absagen musste, wichtige Neuigkeiten zu seinem Gesundheitszustand
„Ich werde kämpfen“, gibt Yannick Noah, der seine Tour absagen musste, wichtige Neuigkeiten zu seinem Gesundheitszustand
-

Es sind schwierige Wochen für Yannick Noah, der sonst immer aktiv ist, zwischen Sport, Gesang und Familienleben. Der ehemalige Tennisspieler wird tatsächlich dabei sein Zwangsruhe für 3 Monate. Die Oberschenkelverletzung, die er sich letzten Dienstag bei einem Benefiz-Fußballspiel zugezogen hatte, zwang ihn, alle für diesen Sommer geplanten Konzerte abzusagen.

Die Ankündigung seines Rückzugs aus gesundheitlichen Gründen sorgte bei seinen Fans für Aufsehen, Yannick Noah beschloss daher, sich in seinen sozialen Netzwerken zu äußern sich über ihren Gesundheitszustand zu vergewissern. Der Sänger veröffentlichte eine Nachricht, in der er erklärte, dass er trotz der Schmerzen gute Laune habe. Gut umgeben von seinen Liebsten erhielt er auch in den sozialen Netzwerken zahlreiche Nachrichten von Fans.

Yannick Noah: Abseits für die nächsten 3 Monate

Letzten Dienstag begab sich Yannick Noah zu einem Galaspiel auf den Rasen des Parc Lescure in Bordeaux. Er war von mehreren Fußballstars umgeben, insbesondere von Zinedine Zidane und Bixente Lizarazu. Doch was nur Spaß unter Freunden war, nahm eine ernstere Wendung: „Yannick Noah hat eine erlitten Sehnenriss auf Höhe der hinteren Oberschenkelmuskulatur ».

Eine Verletzung, die ihn dazu zwang, seine musikalischen Sommerverpflichtungen aufzugeben: „Leider muss er sich Anfang nächster Woche einer Operation mit anschließender Operation unterziehen Genesungszeit, die den ganzen Sommer dauern wird », erklärte an diesem Freitag, 17. Mai, TS3, die Konzertproduktionsfirma. Die Hoffnung ist jedoch nicht verloren, wenn er als Kapitän der französischen Herren-Rollstuhltennismannschaft seine Ratschläge für die Paralympischen Spiele 2024 in Paris, die Ende August stattfinden, geben wird.

Yannick Noah gibt seine Neuigkeiten bekannt

Trotz dieses harten Rückschlags versuchte der Franko-Kameruner, der für seinen ewigen Optimismus bekannt ist, seine Fans zu beruhigen. Diesen Samstag, den 18., wird der Dolmetscher von Afrikanische Saga über seinen Gesundheitszustand informiert. „Vielen Dank an alle für eure Nachrichten! Keine Sorge: Mein Körper erinnert mich daran, dass die Zeit vergeht … Ich kenne diese Schmerzen. JIch werde kämpfenalles wird gut, ich bin von Liebe umgeben », veröffentlichte Yannick Noah als Bildunterschrift zu einem Foto, auf dem er das Gesicht verzieht. Auf diesen Fotos scheint der ehemalige Tennis-Champion auf einem Krankenhausbett zu liegen. „Nach meiner Operation plane ich ein fantastisches Comeback! Bis bald, Freunde, passt auf euch auf! »er schloss.

Die Fans des Künstlers reagierten sofort und unterstützten ihn. „Wünsche Unterstützung, Kraft, Mut und Geduld für eine tolle Genesung! », schrieb einer davon. Ein anderer versucht, ihm die für seine Genesung nötige Energie zu geben. „Möge die Macht mit dir sein und schnell auf deinen eigenen Beinen zu uns zurückkommen!“ ». Ein Internetnutzer erinnert sich, dass der 18. Mai für Yannick Noah kein Tag wie jeder andere sei. ” Alles Gute zum Geburtstag ! Wahrscheinlich nicht das, was Sie sich vorgestellt haben, aber es ist einfach weg. Wir werden Sie gleich doppelt feiern, wenn Sie wieder auf den Beinen sind! ». Bei so viel Liebe besteht kein Zweifel daran, dass der Künstler in der besten mentalen Verfassung ist, diese Tortur zu meistern.

-

PREV US-Sänger Justin Timberlake wegen Trunkenheit am Steuer verhaftet: Nachrichten
NEXT Pierre Garnier (Star Academy) ist weiterhin erkrankt, diese Konzerte wird er nicht durchführen können