Wir wissen, warum Flo nach dem Abenteuer und ihrer Heirat mit Tracy aus den Netzwerken verschwand

Wir wissen, warum Flo nach dem Abenteuer und ihrer Heirat mit Tracy aus den Netzwerken verschwand
Wir wissen, warum Flo nach dem Abenteuer und ihrer Heirat mit Tracy aus den Netzwerken verschwand
-

Als sich die achte Staffel von „Married at First Sight“ dem Ende zuneigt, nennt Flo den Grund für ihre kürzliche Abwesenheit in den sozialen Medien nach ihrer Heirat mit Tracy.

Sie bilden eines der Lieblingspaare der Zuschauer der achten Staffel Auf den ersten Blick verheiratetausgestrahlt am M6. Von dem Moment an, als Flo und Tracy sich trafen, herrschte eine Alchemie zwischen diesen beiden Kandidaten in der Show, die Menschen auf der Suche nach der wahren Liebe gewidmet war. Als die achte Staffel der Serie zu Ende geht und einige der Duos der Serie in Frage gestellt werden, scheint sich das frisch verheiratete Paar geeinigt zu haben.

Tatsächlich beschlossen Flo und Tracy, nach ihrer Teilnahme an verheiratet zu bleiben Auf den ersten Blick verheiratet. Die Turteltauben wollen ihrer ehelichen Verbindung eine Chance geben, indem sie insbesondere sehen, wie sich ihre Beziehung in aller Privatsphäre und fernab der Kameras entwickelt. M6. Doch während die Fans von Flo und Tracy erwarteten, den Alltag des Paares in den sozialen Netzwerken zu entdecken, war ihre Enttäuschung groß, als sie erfuhren, dass die Kandidatin beschlossen hatte, diese Plattformen zu verlassen.

Der Rest nach dieser Anzeige

Flo, MAPR: „Heute Abend ist die große Nacht“

Eine Entscheidung, die Flo kürzlich begründet hat. „Heute Abend ist die große Nacht: die endgültige Entscheidung. Erster Schritt vor der Rückkehr zum normalen Leben innerhalb von 3 Wochen …“vertraute, an diesem Montag, 20. Mai 2024, der Kandidat für Staffel 8 von Married at First Sight, wie unsere Kollegen von berichten Freizeitfernsehen.

Für den jungen Mann ist es unmöglich, über den Wendepunkt seiner Beziehung zu Tracy zu sprechen, da diese bis zur Ausstrahlung der letzten Folge der Show und des Berichts mit dem Titel „ Was ist aus ihnen geworden? Eine unüberwindbare Wartezeit für Zuschauer, die mehr über die Entwicklung des Paares erfahren möchten. Sie mussten sich vorerst mit der persönlichen Meinung des Kandidaten zu seiner Teilnahme am Programm begnügen.

Der Rest nach dieser Anzeige

Flo MAPR: „Man kann schnell den Halt verlieren“

„MAPR ist eine unbeschreibliche Erfahrung, auf die niemand wirklich vorbereitet ist, denn letztendlich sind wir Menschen, mit unseren Fehlern, unseren Wunden, unseren Ängsten, unseren Unterschieden, unseren Qualitäten und unseren Fehlern. Diese Verbreitung und diese Ausstellung sind neue Ereignisse im Leben, und man kann schnell die Orientierung verlieren.er erklärte.

Die Gelegenheit, die Gründe für seine jüngste Distanzierung von sozialen Netzwerken zu nennen. „Das alles übersteigt meine Grenzen und eine Pause und ein Schritt zurück waren notwendig, um meine Prioritäten zu überprüfen.“ erklärte Flo von Married at First Sight. Man muss sagen, dass die Situation, in der sich der junge Mann befand, gelinde gesagt ungewöhnlich ist. Flo, der inzwischen verheiratet ist und einer starken Medienpräsenz ausgesetzt ist, zieht es vor, sich die nötige Zeit und Perspektive zu nehmen, um zu erkennen, was mit ihm passiert. „Meine Familie, meine Lieben, meine Freunde und mein Innerstes verdienen meine ganze Aufmerksamkeit und meine Zeit … Ich danke denen, die freundliche und hoffnungsvolle Nachrichten über den Rest unserer Geschichte schreiben. Ich werde mich nur daran erinnern.“er schloss.

-

NEXT Pierre Vassiliu, Musiker der Welt – Libération