Iris Mittenaere spricht über ihre Trennung von Diego El Glaoui: „Es ist mein erstes Cannes allein“

Iris Mittenaere spricht über ihre Trennung von Diego El Glaoui: „Es ist mein erstes Cannes allein“
Iris Mittenaere spricht über ihre Trennung von Diego El Glaoui: „Es ist mein erstes Cannes allein“
-

Die ehemalige Miss France und Miss Universe sorgte in Cannes in einem beeindruckenden Schiaparelli-Kleid auf dem roten Teppich „Furiosa“ für Aufsehen.

Sie nutzte ihren Aufenthalt an der Croisette auch, um sich in der Show der Youtuberin Louise Aubery in ihr Privatleben einzuweihen.

Ganz offen spricht sie über ihre Trennung von Diego El Glaoui, ihrem langjährigen Weggefährten, und ihr neues Single-Leben.

Befolgen Sie die vollständige Berichterstattung

Cannes 2024: eine „Hollywood“-Ausgabe

Das letzte Mal, dass sie in ihrem Leben ein großes Risiko eingegangen ist? “Da habe ich mich von Diego getrennt“. In einem Interview, das Iris Mittenaere in Cannes mit dem Youtuber Louis Aubery aus einem Palast an der Croisette in ihrer Show „Room Service“ gegeben hat, erzählt sie vom Ende ihrer Beziehung mit dem Unternehmer Diego El Glaoui, das am 10. Mai letzten Jahres auf Instagram bekannt gegeben wurde.

Es ist ein etwas besonderes Cannes“, gibt sie zu. „Es ist bereits mein erstes Cannes-Einzelspiel. Ich dachte, es würde stressig werden. Aber ehrlich gesagt bin ich weniger gestresst, weil ich nur auf mich selbst aufpasse. Und das fühlt sich gut an.“„, versichert die 31-jährige Moderatorin und Influencerin, die wir in einem atemberaubenden Schiaparelli-Kleid auf dem roten Teppich sehen konnten Furiosa.

Zu lange musste ich ständig ein Paar durchleben“, gibt die ehemalige Miss France und Miss Universe offen zu. “Ich habe 31 Jahre gebraucht, um es herauszufinden“. Seit ihrem 16. Lebensjahr beschreibt Iris das gleiche Muster in ihren Liebesbeziehungen: „Ich achte immer darauf, dass jemand meinen Wert in den Augen anderer hat. Da es in seinen Händen liegt, kann Ihr Mann damit machen, was er will. Entweder schätzt er dich und du fühlst dich großartig. Oder das Gegenteil.”

  • Lesen Sie auch

    Cannes 2024: Das verschleierte Model Rawdah Mohamed überrascht auf dem roten Teppich

Sein Ziel jetzt? “Arbeite an meinem Selbstvertrauen. Mein Selbstbewusstsein„, beharrt sie.“ Ich verstehe, dass ich niemanden anderen in meinem Leben brauche. Dass ich alleine superglücklich sein kann (…) Liebe findet man im Leben auf viele Arten. Freunde, Familie… Hunde! Und jetzt möchte ich nur noch einen kleinen Dackel adoptieren!“.


Jérôme VERMELIN in Cannes

-

PREV Jean-Pierre Boyer, König des Slow, mit 135 Titeln: „Ich möchte nicht, dass es endet“
NEXT Wenn ein deutscher Hit über einen Rhabarberriegel für Aufsehen sorgt: News