FOTO Kylian Mbappé trifft einen anderen mächtigen Mann an einem ultraschicken Ort: spontanes Treffen zwischen zwei Giganten

-

Der Rest nach der Anzeige

Es ist Kylian Mbappés letzte Runde in Paris und Frankreich und er möchte eindeutig das Beste daraus machen. Seit einigen Wochen gibt der Star von Paris Saint-Germain bekannt, dass er den Hauptstadtklub zum Ende seines im kommenden Juni auslaufenden Vertrages verlassen will. Eine Entscheidung, die für die Pariser Fans schwer zu akzeptieren ist und die es riskieren, seine Abenteuer in Spanien zu verfolgen, wo Real Madrid ihm die Hand reicht. Seit dieser Ankündigung mit weltweiter Wirkung lässt sich der 25-jährige Fußballer etwas gönnen und gönnt sich vor allem eine majestätische Abschiedsparty mit Blick auf den Eiffelturm und 250 Gästen in einem sehr gehobenen Veranstaltungsort in der Hauptstadt.

Kylian Mbappé, der kürzlich von seinem Trainer Luis Enrique allein gelassen wurde, langweilt sich nicht und nach einer Reise nach Cannes am vergangenen Wochenende in Begleitung seines Teamkollegen Ousmane Dembélé ist er zurück in Paris und an diesem Mittwoch, dem 22. Mai, war er im Cheval Blanc Paris , ein Luxushotel am Ufer der Seine, im 1. Arrondissement. Wie er in seiner Story auf Instagram zeigte, hatte der Teamkollege von Antoine Griezmann im französischen Team die Chance auf ein tolles Treffen, da er einen Moment mit dem Geschäftsmann verbringen konnte Bernard Arnaultwie wir auf seinem Foto sehen können (welche in der Slideshow zu finden sind). „Tolles Treffen“fügt der Pariser Stürmer voller Begeisterung hinzu, sichtlich sehr glücklich darüber, mit einem der reichsten Männer der Welt interagieren zu dürfen.

Ein tolles Treffen im Cheval Blanc Paris mit Bernard Arnault

Es ist keine Überraschung, dass der Vorstandsvorsitzende und CEO des Luxuskonzerns LVMH dabei ist Weißes Pferd Paris, da seine Gruppe Eigentümer der Einrichtung ist. Er reiste dorthin, um der Enthüllung des Werks von Jean-Michel Othoniel beizuwohnen, dem französischen Künstler, der mit der Verwirklichung eines Projekts an der Fassade des Lokals, das früher La Samaritaine hieß, vor größeren Renovierungsarbeiten und der Eröffnung des Cheval beauftragt wurde Blanc Paris im September 2021.

Ein großartiges Treffen zwischen Kylian Mbappé und Bernard Arnault an einem außergewöhnlichen Ort in der Hauptstadt.

-

PREV Charles, Camilla, William … Die Windsors waren alle schick gekleidet für die Zeremonie des Hosenbandordens
NEXT Pierre Vassiliu, Musiker der Welt – Libération