Tod von Charlie Colin: Der Mitbegründer und Bassist der Gruppe Train wurde tot unter der Dusche aufgefunden

Tod von Charlie Colin: Der Mitbegründer und Bassist der Gruppe Train wurde tot unter der Dusche aufgefunden
Tod von Charlie Colin: Der Mitbegründer und Bassist der Gruppe Train wurde tot unter der Dusche aufgefunden
-

Der Mitbegründer und ehemalige Bassist der Band Train wurde kürzlich tot im Badezimmer eines Freundes in Brüssel aufgefunden.

Der 58-jährige Musiker war als Haussitter für einen Freund im belgischen Brüssel tätig und hatte offenbar beim Duschen einen Unfall, berichtete seine Mutter der amerikanischen Website TMZ.

Er verließ die Gruppe aufgrund von Drogenproblemen

Wir wissen nicht, wann die Tragödie passierte. Sein Freund entdeckte seine Leiche fünf Tage später, nach seiner Rückkehr. Der Mitbegründer und ehemalige Bassist der Gruppe Train soll beim Duschen gestürzt sein.

Charlie Colin lebte in Brüssel und war Musiklehrer an einem Konservatorium. Er arbeite insbesondere an der Musik für einen Film, sagte seine Mutter gegenüber TMZ.

1993 war er Mitbegründer der Band Train in San Francisco. Erste internationale Erfolge feierte die Gruppe anschließend mit dem Album „Drops of Jupiter“ im Jahr 2001, das den Kultsong „Hey Soul Sister“ enthielt. Im Jahr 2003 verließ Charlie Colin Train aufgrund seiner Drogenabhängigkeitsprobleme.

„Geh und bezaubere diese Engel“

Auf Instagram würdigten ihn seine ehemaligen Freunde und Kollegen. Auf dem offiziellen Account der Gruppe Train schreibt Sänger Pat Monahan insbesondere: „Als ich Charlie Colin traf, vorne links auf dem Foto, verliebte ich mich in ihn“.

Und fügte hinzu: „Er war der netteste Kerl der Welt und was für ein gutaussehender Mann! „Lasst uns eine Band gründen“ war das einzig Vernünftige. Sein einzigartiges Bassspiel und seine wunderschöne Gitarrenarbeit haben dazu beigetragen, dass die Leute in San Francisco und darüber hinaus auf uns aufmerksam wurden. Ich werde immer einen warmen Platz für ihn in meinem Herzen haben. Ich habe immer versucht, ihn in meiner Nähe zu halten, aber er hatte seine eigene Vision. Du bist eine Legende, Charlie. Bezaubern Sie diese Engel.

-

NEXT Pierre Vassiliu, Musiker der Welt – Libération