VIDEO „Sie hat ihn live betrogen“: Gilles Lellouche sorgt für Unbehagen zwischen François Civil und Adèle Exarchopoulos

VIDEO „Sie hat ihn live betrogen“: Gilles Lellouche sorgt für Unbehagen zwischen François Civil und Adèle Exarchopoulos
VIDEO „Sie hat ihn live betrogen“: Gilles Lellouche sorgt für Unbehagen zwischen François Civil und Adèle Exarchopoulos
-

Ohne NordbacNEINLiebe Puh ? Auf jeden Fall scheint der erste Dreh Gilles Lellouche für das Casting des zweiten Drehs inspiriert zu haben! Der Schauspieler und Regisseur spielte damals die Hauptrolle in dem vom Leben einer Marseiller Polizeibrigade inspirierten Spielfilm. In seiner Nähe sind François Civil und Karim Leklou, die seine Teamkollegen spielen, aber auch Adèle Exarchopoulos, die dessen hochschwangere Frau spielt.

Das Quartett sieht sich daher gezwungen, die Geburtsszene zu drehen … und Gilles Lellouche, dessenLiebe Puh ist der dritte Film als Regisseur, hat eine Offenbarung, wie er es am Mittwoch, 22. Mai, am Set von erzählte C zu dir, ein paar Stunden bevor sie die Stufen hinaufstiegen. “An NordbacEs gab eine Szene, in der Adèle mit Karim Leklou verheiratet ist“, erinnerte er sich. “Sie ist schwanger, sie wird ein Kind zur Welt bringen, und während der Szene wurde mir klar, dass sie Karim Leklou eindeutig live betrog„, sagte er dann vor den beiden Protagonisten, die seiner Meinung nach nur Augen füreinander hatten.

Sie hatte völlig vergessen, dass sie mit Karim Leklou verheiratet sein sollte, sie sah François an, als wäre er ein Gott.“, fügte er hinzu, bevor er zum Schluss kam: „Ich schaute sie an und sagte mir: „Aber sie spielen die Szene überhaupt nicht, die beiden sind tatsächlich da!“„Von großer Verlegenheit fiel es François Civil und Adèle Exarchopoulos dann ein wenig schwer, einander anzusehen … auch wenn die Schauspielerin mit einem kleinen Lächeln auf den Lippen versuchte, es zu leugnen.“Es ist überhaupt nicht wahr„, sagte sie weg von ihrem Mikrofon.

Gilles hat die Gabe, Menschen zusammenzubringen und viel Liebe zu verbreiten„, hatte sie ein paar Minuten zuvor über den Regisseur erklärt… aber angesichts seines verwirrten Gesichtsausdrucks scheint er auch die Gabe zu haben, Unbehagen zu verursachen!

Eine 5-Sterne-Besetzung rund um eine Liebesgeschichte

Glücklicherweise kehrte das Lächeln nach dem Moment der Verlegenheit zu den beiden sehr mitschuldigen Partnern zurück, die an diesem Donnerstag gemeinsam auf dem roten Teppich glänzen sollten: Zusammen mit Gilles Lellouche für den Treppenaufstieg erwartet, sollten sie mit Malik Frikah und Mallory posieren Wanecque, die beiden jungen Schauspieler, die ihre jugendlichen Rollen spielen, aber auch mit dem Rest der Besetzung: Alain Chabat, Anthony Bajon, Jean-Pascal Zadi, Benoit Poelvoorde, Elodie Bouchez, Vincent Lacoste und Raphaël Quenard teilen mit ihnen das Filmplakat von Diese romantische Komödie, in der ein Paar, das sich als Teenager kennengelernt hat, sich als Erwachsene wiederfindet, um eine Liebesgeschichte noch einmal zu versuchen.

Aber auch ein gewisser Karim Leklou… der also nicht allzu böse auf seinen ehemaligen Partner zu sein scheint, weil er ihm auf der Leinwand die Frau gestohlen hat!

-

PREV Inès Reg und Kevin Debonne, Wiedersehen: Dieses Foto sagt viel über ihre Scheidung aus
NEXT „Er hört nicht auf das, was wir ihm sagen“, ärgerte sich Camilla Parker über die vielen Aktivitäten von König Charles trotz seiner Krebserkrankung