Édouard Baer wird von sechs Frauen wegen „sexueller Belästigung und Körperverletzung“ angeklagt

Édouard Baer wird von sechs Frauen wegen „sexueller Belästigung und Körperverletzung“ angeklagt
Édouard Baer wird von sechs Frauen wegen „sexueller Belästigung und Körperverletzung“ angeklagt
-

Sechs Frauen beschuldigen den Schauspieler Édouard Baer von „Sexuelle Belästigung und Körperverletzung“ in einer gemeinsamen Umfrage von Mediapart und Cheek, feministische Online-Medien, veröffentlicht am Donnerstag, 23. Mai. Keine dieser sechs Frauen, die zum Tatzeitpunkt etwa zwanzig Jahre alt waren und anonym aussagten, habe Anzeige erstattet, geben die beiden Medien an.

Ihnen zufolge „erzählen sie die Geschichte von Belästigungen und sexuellen Übergriffen.“ ein Zeitraum von 2013 bis 2021 (…) meist im beruflichen Kontext ” (in seinem Pariser Büro, wenn er im Theater spielt, während Sendungen auf Radio Nova oder im Maison de la Radio in Paris).

Laut einer dieser Frauen, Édouard Baerhätte ihre „linke Brust mit der Hand“ genommen in einem Aufzug. Ein anderer wirft ihm vor, sie „mehrmals an den Brüsten berührt“ zu haben, sie „an der Taille gepackt“ und „seine Hand auf sie gelegt zu haben“. [s]„Er versucht, mich auf den Hals und auf den Mund zu küssen. Ich lehne ihn ab“, heißt es in den Kommentaren eines anderen. Einige erwähnen wiederholte Anfragen und Komplimente für ihren Körperbau.

„Mit Erstaunen und großer Trauer habe ich die Zeugnisse entdeckt.“

Eine erklärt, dass sie keine Beschwerde eingereicht habe, weil sie dachte, es würde „ihr Wort gegen das Gesetz“ verstoßen [s]ienne”. Diese Untersuchung konzentriert sich auch auf die Faszination, die der Schauspieler auf mehrere dieser Frauen ausübte, die sich im Rahmen seiner Aktivitäten freiwillig bereit erklärten, ihn zu treffen oder mit ihm zu sprechen.

„Mit Erstaunen und großer Trauer lese ich die Zeugnisse, die Sie mir überbringen“, reagierte Edouard Baer, in einer schriftlichen Erklärung an Mediapart und Cheek. „Ich erkenne mich selbst nicht in den Worten oder Gesten wieder, die mir zugeschrieben werden, aber ich kann nur mein Bedauern darüber zum Ausdruck bringen, dass mein Verhalten diesen Frauen Unbehagen bereitete oder sie verletzte. Ich hatte nicht die Intelligenz, es wahrzunehmen. Es tut mir zutiefst leid. Ich habe es nie versucht.“ sie absichtlich zu verletzen. Ich entschuldige mich bei ihnen“.

Der Anwalt von Édouard Baer bezog sich auf eine Befragung durch AFP auf diese Aussage. Nach Angaben beider Medien Der Schauspieler behauptet weiter, dass ihm keine Frau jemals gesagt habe, dass er „zu weit gegangen“ sei.. Er versicherte ihnen: „Das ist mir im Leben nicht passiert, das liegt überhaupt nicht in der Natur meiner Beziehungen, weder zu Männern noch zu Frauen noch zu Menschen im Allgemeinen.“ Auf Anfrage von AFP äußerte sich das Antoine-Theater in Paris, in dem Édouard Baer im Juni und Juli auftreten soll, nicht dazu.

Die Redaktion empfiehlt

Neuigkeiten aus der RTL-Redaktion in Ihrem Posteingang.

Abonnieren Sie mit Ihrem RTL-Konto den RTL-Info-Newsletter, um täglich alle aktuellen Nachrichten zu verfolgen

Mehr lesen

-

PREV „Ich habe einen Zwilling gefunden“: Europaabgeordnete Frédérique Ries enthüllt ihre überraschende Verbindung zu Patrick Bruel
NEXT Pierre Vassiliu, Musiker der Welt – Libération