Artus, Judith Godrèche, Cate Blanchett – die Filmfestspiele von Cannes 2024 hatten einige Höhepunkte zu bieten

Artus, Judith Godrèche, Cate Blanchett – die Filmfestspiele von Cannes 2024 hatten einige Höhepunkte zu bieten
Artus, Judith Godrèche, Cate Blanchett – die Filmfestspiele von Cannes 2024 hatten einige Höhepunkte zu bieten
-

Das Lesen dieses Inhalts kann dazu führen, dass der Drittanbieter, der ihn hostet, Cookies platziert. Unter Berücksichtigung Ihrer Entscheidungen bezüglich der Hinterlegung von Cookies haben wir die Anzeige dieses Inhalts blockiert. Wenn Sie darauf zugreifen möchten, müssen Sie die Cookie-Kategorie „Inhalte Dritter“ akzeptieren, indem Sie auf die Schaltfläche unten klicken.

Video abspielen

CANNES FESTIVAL – Nach 12 Tagen voller Kino-Hype kehrt in Cannes seine Ruhe zurück. Die Abschlusszeremonie an diesem Samstag, dem 25. Mai, beendet die Party und wie alle anderen Jahre hatte auch diese 77. Ausgabe des Festivals eine Menge Momente und starke Bilder zwischen der #MeToo-Bewegung, dem Konflikt in Gaza und einem besonderen Gast der rote Teppich.

Im Video oben im Artikel, HuffPost hat für Sie die zehn Momente ausgewählt, die die Croisette dieses Jahr am meisten geprägt haben.

Die engagierten Momente von Cannes 2024

Als Zeremonienmeisterin war in diesem Jahr Camille Cottin für die Eröffnung des Festivals am 14. Mai verantwortlich und nutzte die Gelegenheit, um über sexuelle Gewalt im Kino zu sprechen. Wir mussten nur 51 Sekunden warten, bis die Schauspielerin die #MeToo-Bewegung begrüßte. „Ich möchte darauf hinweisen, dass nächtliche berufliche Treffen in den Hotelzimmern allmächtiger Herren nach der Verabschiedung des Me-too-Gesetzes nicht mehr zu den Gewohnheiten und Bräuchen des Cannes-Wirbels gehören, und wir begrüßen es (sic)“präzisierte Camille Cottin.

Judith Godrèche, die Schauspielerin und Drehbuchautorin am Ursprung der zweiten #MeToo-Welle, begleitete ihren Aufstieg zu den Stufen mit einem starken Symbol. Auf dem roten Teppich von Furiosa: Eine Mad Max-Saga Am 15. Mai legten Judith Godrèche und das Filmteam die Hände vor den Mund, eine Geste, die das Schweigen symbolisiert, das den Opfern sexistischer und sexueller Gewalt auferlegt wird. Die Regisseurin kam nach Cannes, um ihren Kurzfilm vorzustellen Ich auch, Ergebnis der Tausenden Zeugenaussagen von Opfern, die sie erhalten hat.

Doch das #Metoo des Kinos war nicht das einzige politische Thema an der Croisette. Drei Prominente haben beschlossen, öffentlich ihre Unterstützung für die Palästinenser zu zeigen. Am 15. Mai erschien Leïla Bekhti auf dem roten Teppich und trug ein herzförmiges Abzeichen, das eine Wassermelone darstellte, ein Symbol für den Widerstand des palästinensischen Volkes. Die französische Schauspielerin hatte bereits im vergangenen November in einem Video mit UNICEF ihre Unterstützung zum Ausdruck gebracht.

Das Lesen dieses Inhalts kann dazu führen, dass der Drittanbieter, der ihn hostet, Cookies platziert. Unter Berücksichtigung Ihrer Entscheidungen bezüglich der Hinterlegung von Cookies haben wir die Anzeige dieses Inhalts blockiert. Wenn Sie darauf zugreifen möchten, müssen Sie die Cookie-Kategorie „Inhalte Dritter“ akzeptieren, indem Sie auf die Schaltfläche unten klicken.

Video abspielen

Cate Blanchett ihrerseits betrat am 20. Mai die Treppe und trug ein schwarz-weiß-grünes Kleid, das in Kombination mit dem Rot des Teppichs die Farben der Flagge Palästinas ergibt. Auch wenn die Schauspielerin die Symbolik ihrer Geste nicht bestätigt hat, ist der Zufall für Internetnutzer ausgeschlossen. Model Bella Hadid ging an diesem Freitag, dem 24. Mai, in einem rot-weißen Keffiyeh-Kleid über die Croisette, ein Symbol der palästinensischen Sache, die von Jassir Arafat populär gemacht wurde.

Laura Blajman-Kadar ist eine Überlebende des Hamas-Angriffs in Israel am 7. Oktober und hat das Buch geschrieben Glaube an das Leben wo sie diesen traumatischen Tag aufschreibt. Als Laura Blajman-Kadar am 15. Mai eingeladen wurde, die Stufen hinaufzusteigen, trug sie ein gelbes Kleid, auf dem die Gesichter von von der Hamas festgehaltenen Geiseln aufgedruckt waren. Sie hatte auch einen schwarzen Schal mit der Aufschrift „Bring sie nach Hause“.

Bei den Filmfestspielen von Cannes: bewegende Momente

Als erste von drei Ehrenpalmen dieser Ausgabe war Meryl Streep Ehrengast der Eröffnungszeremonie. Die amerikanische Schauspielerin erhielt ihren Preis von Juliette Binoche, die in einer emotionalen Rede an Meryl Streeps Einfluss auf sie und Frauen im Allgemeinen erinnerte. Die Hauptbetroffene hatte Tränen in den Augen und bedankte sich dann bei ihrem Agenten, ihrem Friseur und der Öffentlichkeit. Die Dolmetscherin von Miranda Priestly wird sich 35 Jahre nach ihrem letzten Besuch an ihren Aufenthalt in Cannes erinnern.

In diesem Jahr wurde der Vorsitz der Cannes-Jury dem Regisseur von übertragen Barbie Greta Gerwig und sie erlebten bei der Eröffnungsfeier eine Überraschung. Sänger Zaho aus Sagazan kam auf die Bühne, um aufzutreten Moderne Liebe von David Bowie. Dieses Stück hat eine besondere Bedeutung, weil es in zu finden ist Frances Ha von Noa Baumach, ein Film, der Greta Gerwig ins Rampenlicht rückte. Die Regisseurin war sehr berührt und ließ sich von der Leistung der französischen Künstlerin mitreißen.

Die Filmfestspiele von Cannes bleiben vor allem eine Party

Anlässlich der Vorführung des Dokumentarfilms Olympia! Das Frankreich der Spiele von Mickaël Gamrasni Am 21. Mai machte die olympische Flamme auf ihrem Weg einen Umweg zum Palais des Festivals. Der Para-Sportler Arnaud Assoumani, die Basketballspielerin Iliana Rupert und die ehemalige Leichtathletik-Olympiasiegerin Marie-José Pérec reichten die Flamme unter den Noten von Hand zu Hand Feuerwagen dann die von Augen des Tigers.

Das Filmteam Ein kleines Extra unter der Regie von Artus erhellte an diesem Mittwoch, dem 22. Mai, den roten Teppich von Cannes. Die behinderten Schauspieler hatten großen Spaß auf den Stufen und boten mit einem breiten Lächeln im Gesicht eine Tanzshow und eine Modenschau.

Wir sehen uns im Mai 2025, denn auch die 78. Filmfestspiele von Cannes halten, was sie versprechen.

Siehe auch weiter Der HuffPost:

Das Lesen dieses Inhalts kann dazu führen, dass der Drittanbieter, der ihn hostet, Cookies platziert. Unter Berücksichtigung Ihrer Entscheidungen bezüglich der Hinterlegung von Cookies haben wir die Anzeige dieses Inhalts blockiert. Wenn Sie darauf zugreifen möchten, müssen Sie die Cookie-Kategorie „Inhalte Dritter“ akzeptieren, indem Sie auf die Schaltfläche unten klicken.

Video abspielen

-

PREV Carla Bruni sorgt in einem langen, drapierten weißen Kleid beim Staatsbankett im Élysée für Furore
NEXT Ryan Reynolds will Gareth Bale aus dem Ruhestand holen