FOTOS Camille Cottin ist seit mehr als 20 Jahren in Benhamin Mahon verliebt, einen sehr attraktiven und diskreten Architekten

-

Der Rest nach der Anzeige

Camille Cottin ist seit 2005 mit Benjamin Mahon, einer hübschen Brünetten, die als Architektin arbeitet, liiert und seit mehr als zwanzig Jahren in den Vater ihrer Kinder verliebt: Anna Paloma, geboren im August 2015, und Léon Gabriel, geboren 2009. Interview mit dem Magazin SIE, erzählte sie mehr über diese Liebesgeschichte, die sie seit so vielen Jahren begeistert. “Nach fast zwanzig gemeinsamen Jahren und zwei Kindern weiß er auf einen Blick, wie ich mich fühle oder wie ich Dinge interpretiereverriet sie. Es wird immer einen Teil des anderen geben, der uns entgeht und der so wertvoll ist. Wir kennen uns, ohne zueinander zu gehören.

Absolut gesehen hätte ich gerne mehr als zwei Kinder gehabt, aber bei dem Leben, das ich führe, kommt es mir kompliziert vor“, vertraute sie auch an Madame Figaro. Das Paar ist auch nicht verheiratet, ein Wunsch der Schauspielerin, die sich von diesem Vertrag überhaupt nicht verführen lässt, was ihrer Meinung nach dazu führen würde, romantischen Beziehungen zu schaden. “Wohlgemerkt, wir sind nicht verheiratet! Ich bin dagegen, vor allem, weil ich, auch wenn ich vorhabe, den Rest meines Lebens mit ihm zu verbringen, diesen Teil der Freiheit spüren möchte, den uns frühere Generationen ermöglicht haben. Diese Möglichkeit, (zu sich selbst) zu sagen: „Wenn ich nicht glücklich bin, gehe ich.“.“, erklärte sie Psychologien.

In einer Beziehung mit diesem sehr diskreten Architekten hatte er auch an einem von ihm vorgeschlagenen Projekt gearbeitet die Dezeen-Website in dem man seine Leistungen bewundern konnte.

Camille Cottin, Zeremonienmeisterin der Filmfestspiele von Cannes

Als Zeremonienmeisterin bei den 77. Filmfestspielen von Cannes ist ihr Zeitplan und ihre Arbeit anspruchsvoll, aber sie kann immer auf die Unterstützung ihrer Familie zählen. “Es macht mir Spaß, mit ihnen über den Film oder die Vorbereitungsarbeiten zu diskutieren. Aufgrund meiner Arbeit kann es sein, dass ich weit weg von zu Hause sein muss. Ich halte es für wichtig, die Gründe für meinen Weggang mitzuteilen” verrät die Schauspielerin des Films Schlampe, Prinzessin der Herzen. Sie verrät sogar, dass ihre Kinder ihr immer mehr Ratschläge für ihre Karriere geben, auf die sie sehr stolz sind.Je älter sie werden, desto mehr interessiert sie sich dafür und wir reden öfter darüber. Nachdem er Toni als Familie gesehen hatte, sagte mein Sohn zu mir: „Das weckt in mir den Wunsch, netter zu dir zu sein.““”, Sie hatte Spaß.

Und obwohl öffentliche Auftritte von Camille Cottin und ihrer Begleiterin äußerst selten sind, erklommen die Liebenden am 23. Mai gemeinsam die 24 Stufen der Filmfestspiele von Cannes zur lang erwarteten Vorführung von L’Amour OUf von Gilles Lellouche. Ein Auftritt auf dem Höhepunkt des Glamours…

-

PREV Gibt es etwas, worüber man sich Sorgen machen muss? Was sein Verhalten in der Öffentlichkeit verrät
NEXT Tom Cruise, Ashton Kutcher und Mila Kunis wild vor einem Taylor Swift-Konzert