Vivienne Jolie-Pitt löscht den Nachnamen ihres Vaters

Vivienne Jolie-Pitt löscht den Nachnamen ihres Vaters
Vivienne Jolie-Pitt löscht den Nachnamen ihres Vaters
-

Zusammenarbeit mit Angelina Jolie am Musical Die Außenseiterbeschloss das 15-jährige Mädchen, den Namen ihres Vaters aus ihrem Abspann zu streichen.

Der Kummer der Familie Jolie-Pitt scheint weiterzumachen. Am 30. März verweigerte Brad Pitt das gemeinsame Sorgerecht für seine Kinder. Diesmal ist es die Jüngste der Familie, Vivienne, 15, die ihre Positionen einzunehmen scheint. Arbeitete als Assistentin an der Seite ihrer Mutter beim Musical Die Außenseiter (die Adaption eines bereits von Francis Ford Coppola ins Kino gebrachten Romans von SE Hinton) unterzeichnete das junge Mädchen ihre Teilnahme nur mit dem Namen „Jolie“ in den im Playbill-Magazin aufgeführten Projektabspannen. Dadurch wurde der Name seines Vaters gelöscht.

Lesen Sie auch„Sie war eine sehr harte Assistentin“: Im Video spricht Angelina Jolie über ihre Zusammenarbeit mit ihrer Tochter Vivienne Die Außenseiter

” data-script=”https://static.lefigaro.fr/widget-video/short-ttl/video/index.js” >

Eine Familienangelegenheit

Dies ist das erste Mal, dass Vivienne sich im endlosen Rechts- und Medienkrieg zwischen ihren beiden Eltern für eine Seite entscheidet. Und das mit einer bedeutenden Geste für eine so angesehene Familie. Die Jüngste der Familie scheint tatsächlich in die Fußstapfen ihrer älteren Schwester Zahara zu treten. Tatsächlich bat die 19-jährige junge Frau letzten November während einer Einführungszeremonie an der Universität, an der sie studiert, darum, Zahara Marley Jolie genannt zu werden. Es bleibe abzuwarten, ob die Änderung legal erfolgt sei, betont das Magazin Menschen .

” data-script=”https://static.lefigaro.fr/widget-video/short-ttl/video/index.js” >

Shiloh Jolie-Pitt ihrerseits, die am 27. Mai ihren 18. Geburtstag feiert, hätte laut der Website RadarOnline den Wunsch geäußert, bei ihrem Vater einzuziehen. Die junge Tänzerin wird daher Angelina Jolies 25-Millionen-Dollar-Villa (23 Millionen Euro) in Los Angeles gegen eine 8,3-Millionen-Dollar-Villa (7,7 Millionen Euro) im Stadtteil Los Feliz eintauschen, wo Brad Pitt mit seiner Partnerin, der Schauspielerin Ines de Ramon, lebt. Auch wenn die junge Frau wieder Kontakt zu ihrem Vater gefunden zu haben scheint, haben ihre Brüder und Schwestern Pax (20 Jahre alt), Maddox (22 Jahre alt) und Knox (15 Jahre), Viviennes Zwilling, „ihre Beziehung zu ihr immer noch nicht wiederhergestellt“. ihn, angedeutet RadarOnline.

-

PREV Florian Thauvin und Charlotte Pirroni werden bald zum zweiten Mal Eltern! Sie verraten das Geschlecht des Kindes und den ohnehin schon (sehr) runden Bauch der Mutter
NEXT Taylor Wily: Hawaii 5:0 und Magnum-Schauspieler stirbt im Alter von 56 Jahren