Caroline Néron hätte beinahe diese Rolle gespielt, die an Suzanne Clément ging

-

Wir trafen die Schauspielerin und Geschäftsfrau Caroline Néron am Set der Serie Sammlung um ihm einige Fragen aus unserem Quiz zu stellen 7 Tage.ca.

• Lesen Sie auch: Claude Legault hätte davon geträumt, in dieser Kultserie aus Quebec mitzuspielen

• Lesen Sie auch: Die Besetzung von „The Collection“ spricht mit uns über ihre Charaktere

Derjenige, der Suzanne in der Serie spielen wird Sammlungproduziert von Podzbeantwortete unsere Fragen im Video wie folgt:

Denken Sie daran, dass wir im Abspann dieser neuen Serie auch die Namen von sehen können Claude Legault, Guy Nadon, Chanel Mings, Alexandre Nachi, Pierre-Paul Alain, Loic Oliviera, Charles-Aubey Houde, Und Bobby Beshro.

>>>>>>>>

Foto zur Verfügung gestellt vom Club illico

Hier ist die Zusammenfassung:

„Inspiriert von realen Ereignissen, Sammlung erzählt uns die Geschichte von Kevin (Charles-Aubey Houde), einem Schuldeneintreiber, der versucht, aus diesem kriminellen Umfeld herauszukommen, als er erfährt, dass seine Freundin Julie (Chanel Mings) schwanger ist. Kevin trifft die heikle Entscheidung, die kriminelle Organisation seines Mentors „Santa“, gespielt von Guy Nadon, zu verlassen. Dann gerät er in eine gefährliche Spirale mit tödlichen Folgen. Kevin kann immer noch auf seine Mutter (Caroline Néron) und seinen Onkel Stéphane (Claude Legault) zählen. »

Sammlung wird 2025 auf Club illico verfügbar sein.

SIEHE AUCH:

-

NEXT Pierre Vassiliu, Musiker der Welt – Libération