Hier ist das erhabene Haus mit Swimmingpool in Spanien, in dem er mit seiner Familie lebt

-

Mit 33 Jahren hat der Fußballer Antoine Griezmann bereits einen Großteil seines Lebens in Spanien verbracht und sich dort niedergelassen.

Vom 14. Juni bis 14. Juli 2024 werden TF1, M6 und BeIn Sports 1 die Spiele der EM 2024 gemeinsam übertragen. Das erste Spiel der französischen Mannschaft findet am 17. Juni gegen Österreich statt und wird auf TF1 und BeIn übertragen Sport 1 um 21 Uhr Die EM endet dann mit dem Finale am Sonntag, dem 14. Juli, um 21 Uhr auf M6 und BeIn Sports 1. Auf dem Spielfeld können die Zuschauer die Pässe berühmter Spieler der französischen Mannschaft wie Benjamin Pavard und Kylian Mbappé bewundern oder sogar Antoine Griezmann. Letzterer verbrachte einen großen Teil seiner Karriere in Spanien, wo er ein prächtiges Haus kaufte.

Antoine Griezmanns produktive Karriere in Spanien

Im Alter von 14 Jahren wurde der aus Mâcon stammende Antoine Griezmann von Real Sociedad entdeckt und absolvierte seine gesamte Ausbildung in Spanien. Anschließend setzte er seine Karriere bei Atlético de Madrid und dann beim FC Barcelona fort, bevor er nach Madrid zurückkehrte. Gleichzeitig gehörte er mehrfach zum französischen Team.

Antoine Griezmann fühlt sich jedoch wohl „eher spanisch als französisch“wie er anvertraute Pariser im Juni 2016. „Wenn ich in Spanien bin, fange ich erst um 21 oder 21:30 Uhr mit dem Essen an. In Frankreich bin ich um 19 Uhr fertig. Tatsächlich fühle ich mich in Madrid besser ein Lächeln, das mag ich.“er erklärte.

Instagram @antogriezmann

Das Leben von Antoine Griezmann in seiner spanischen Villa

Wie berichtet Die HauszeitungDer Fußballer lebt in einer sehr schönen Villa in Spanien, die für 6 Millionen Euro gekauft wurde. Es verfügt dann über viele luxuriöse Einrichtungen, wie ein Schwimmbad, einen Basketballplatz und natürlich … einen Fußballplatz! Im Inneren kann Antoine Griezmann dank der zahlreichen Erkerfenster vom Licht profitieren. Insgesamt ist das Haus 400 Quadratmeter groß und verfügt über viele Schlafzimmer.

Genauer gesagt liegt sein Haus im Finca-Viertel. Um Ihnen diesen Ort zu beschreiben, nehmen wir an, dass es sich um eine Art spanische Villa Montmorency handelt, eine sehr sichere und privatisierte Gegend für diejenigen, die es sich leisten können. Antoine Griezmann ist nicht der einzige Fußballer, der in dieser sehr exklusiven Gegend lebt, denn dort befinden sich auch die Häuser von Cristiano Ronaldo und Karim Benzema.

Das Haus von Antoine Griezmann liegt direkt gegenüber dem von Diego Simeone, seinem Trainer bei Atlético de Madrid. „Als ich nach La Finca, meinem Viertel in Madrid, zog, wurde mir gesagt, dass Diego Simeone dort wohnte. Aber ich entdeckte, dass sein Haus tatsächlich gegenüber meinem lag! Zum Glück liegt es etwas höher, sodass wir uns nicht sehen können.“ Ich muss meine Fensterläden nicht schließen, um beruhigt zu sein.sagte er dem JDD im Jahr 2016.

-

PREV „Es ist ein Lebenstraum“: Er spielt mit Post Malone Gitarre vor 100.000 Menschen
NEXT Gute Küsse von… Dolceacqua in Italien