Joy, Johnny Hallydays Jüngster, bald eine Konditorei?

Joy, Johnny Hallydays Jüngster, bald eine Konditorei?
Joy, Johnny Hallydays Jüngster, bald eine Konditorei?
-

Mit dem bevorstehenden Verkauf des Savannah in Marnes-la-Coquette wird die Familie Hallyday bald als Touristen nach Paris kommen. Während sie auf den nächsten Flug nach Paris warteten, fanden Laeticia Hallyday und ihre Töchter Jade und Joy glücklicherweise in Los Angeles eine Bäckerei, in der sie sich mit Croissants eindecken konnten. Und es scheint, dass der Jüngste im Clan Gebäck etwas mehr mag als die anderen! Am 14. Juni 2024 teilte seine Mutter einige Videos von ihrem Praktikum in La Chouquette im Nobelviertel Melrose.

Joy Hallyday versucht sich an Croissants

Während ihre Mutter mit vielen Köchen wie Hélène Darroze und Jean-François Piège befreundet ist, fühlt sich Joy Hallyday auch in der Küche sehr wohl. Während ihre große Schwester bereits erklärt hat, dass sie gerne eine Karriere in der Modebranche anstreben würde, warten wir immer noch darauf, welchen Beruf Joy Hallyday einschlagen wird. In der Zwischenzeit filmte Laeticia Hallyday sie bei der Zubereitung von Croissants und Schokoladen-Sandrosen und berichtete von ihrer Heldentat bei der Zubereitung eines Mille-Feuille.

Johnny Hallydays Witwe dankte auch Élodie und Dan, die sich bereit erklärten, ihre Tochter eine Woche lang zu trainieren. Sie schrieb auf Instagram: „ Vielen Dank, la Chouquette, dass du Joy für ihr Praktikum in deiner Bäckerei und Konditorei willkommen geheißen hast. Ihre Großzügigkeit hat diese Erfahrung wirklich zu etwas ganz Besonderem für sie gemacht.“

Johnnys Tochter wird bald Bäckerin?

Und um hinzuzufügen: „ Dank Ihnen konnte Joy nicht nur die Techniken und das Know-how des Berufs erlernen, sondern auch die Leidenschaft und Hingabe entdecken, die Ihre tägliche Arbeit antreiben. Danke für alles “. Ein Star ist geboren !

-

NEXT „Ich werde dich bis zum Tod beschützen“, sagte Jarry, als er den Geburtstag seiner Zwillinge feierte