Vorwürfe gegen Frank Stronach: Die behaupteten Taten hätten sich angeblich zwischen 1980 und 2023 ereignet

-

Sie durchsuchen die Website von Radio-Canada

Gehen Sie zum HauptinhaltGehen Sie zur FußzeileNavigationshilfe Beginn des Hauptinhalts

KommentareGreifen Sie auf den Kommentarbereich zu

Im Vollbildmodus öffnen

Frank Stronach ist außerdem Gründer der Stronach Group, einem Unterhaltungs- und Immobilienunternehmen. (Archiv)

Foto: Radio-Canada / CBC

Gepostet um 16:12 Uhr EDT

Dem kanadischen Milliardär Frank Stronach werden Sexualverbrechen gegen drei Frauen vorgeworfen. Diese Verbrechen sollen in den Jahren 1980, 1986 und 2023 stattgefunden haben.

Die Anklage wurde letzte Woche von der Polizei in Peel Region, einem Vorort von Toronto, erhoben. Gerichtsdokumente offenbaren jedoch neue Details zu den betreffenden Vorwürfen.

Dem 91-jährigen Mann aus Aurora – der auch Gründer von Magna International ist – wird Folgendes vorgeworfen:

  • Vergewaltigung und unsittliche Körperverletzung im Juli 1980 gegen eine Frau;

  • sexueller Übergriff und Entführung einer anderen Frau im Februar 1986;

  • sexueller Übergriff auf eine dritte Frau im April 2023.

Die Polizei hatte bereits klargestellt, dass einige der Anklagen auf der Grundlage des zum Tatzeitpunkt geltenden Strafgesetzbuches erhoben wurden. So werden Frank Stronach insbesondere Vergewaltigung und unsittliche Nötigung einer Frau vorgeworfen, Straftaten, die in der neuesten Fassung des Strafgesetzbuches nicht mehr erfasst sind.

Die neuen Einzelheiten sind Teil öffentlicher Dokumente, die vom Ontario Court of Justice in eingeholt wurden Brampton.

Die beiden mutmaßlichen Verbrechen aus den 1980er Jahren sollen in Toronto oder anderswo in Ontario stattgefunden haben. Es wird angenommen, dass der sexuelle Übergriff im Jahr 2023 in Aurora oder anderswo in Ontario stattgefunden hat.

Frank Stronach wurde angewiesen, alle Pässe abzugeben, die Polizei über jede Adressänderung zu informieren und keinen Kontakt zu den drei mutmaßlichen Opfern zu haben.

Im Jahr 2018 Frank Stronach gründete Stronach International, ein Unternehmen, das sich auf ökologischen Landbau und emissionsfreien Transport konzentriert. Stronach International reagierte nicht auf eine Bitte um Stellungnahme zu den Vorwürfen.

Frank Stronach ist Mitglied des Order of Canada und der Canadian Business Hall of Fame. Er ist Inhaber mehrerer Ehrentitel, die von Bildungseinrichtungen in Kanada und im Ausland verliehen werden.

Kommentare Kommentare

Newsletter HIER Ontario

Erhalten Sie einmal täglich die wichtigsten regionalen Nachrichten.

-

NEXT „Ich werde dich bis zum Tod beschützen“, sagte Jarry, als er den Geburtstag seiner Zwillinge feierte