Tom Pilati, 10 Jahre alt, ist Sänger und Trompeter in Vic-Fezensac

Tom Pilati, 10 Jahre alt, ist Sänger und Trompeter in Vic-Fezensac
Tom Pilati, 10 Jahre alt, ist Sänger und Trompeter in Vic-Fezensac
-

das Essenzielle
Ein kleiner 10-jähriger Junge, Tom Pilati, Sänger und Trompeter, trat während des Vorsingens der Schüler der d’Artagnan-Musikschule in Vic-Fezensac auf.

Sie alle waren gekommen, um dem Vorsingen der Schüler der d’Artagnan-Musikschule in der Kirche Saint-Pierre beizuwohnen, Eltern, Großeltern beider Familien, Brüder und Schwägerinnen, alle saßen in der ersten Reihe, um zu kommen und zu kommen Hören Sie einem gerade einmal 10-jährigen Jungen, Sänger und Trompeter, zu, nachdem die Schulmusikgruppen gespielt haben. Sein Name, Tom Pilati. Er ist in der CM2-Klasse und verkündet: „Im nächsten Schuljahr werde ich in die 6. Klasse des Colleges gehen.“ Die Familie Pilati ist in der Stadt Roquebrune bekannt, insbesondere Franck Pilati, der ein Klempnergeschäft betreibt und die Nachfolge seines Vaters Jacques angetreten hat. Die Schwiegereltern sind die des Karosseriebauers Jean-Claude Teissanier.

Tom Pilati sagt: „Ich bin im Alter von 7 Jahren in die Musikschule d’Artagnan eingetreten. Ich liebte Musik, wahrscheinlich dank meines Vaters, der Trompete spielte.“ Tatsächlich spielte Mathieu, sein Vater, ein Maschinenführer, als er noch sehr jung war, Trompete. „Manchmal spielt er ein paar Stücke zum Vergnügen. Mein Großvater mütterlicherseits, Pierre Dubos, spielte Akkordeon“, sagt seine Frau Christelle.

Auch zum Singen begabt

Doch auch Tom Pilati ist talentiert im Singen: „Ich wollte schon immer ein bisschen singen und habe es versucht.“ Auf die Frage, ob er an der Star Academy teilnehmen möchte, antwortete er: „Sicher nicht!“ Er sieht die Zukunft noch nicht, wahrscheinlich aufgrund seines jungen Alters. Vielleicht ein Musiker? : „Vielleicht“, aber ohne große Überzeugung. Tom Pilati nimmt Gesangsunterricht bei Professor Camille Térot und Trompetenunterricht bei Professor Quentin Wiorowski. Er ist ein fleißiger und sehr kompetenter Schüler. Seine Mutter Christelle fasst zusammen: „Er ist ein Junge, der es liebt, auf der Bühne zu stehen und seit seinem fünften Lebensjahr Shows zu organisieren. Er stellt sich immer in den Vordergrund, er schleppt seine Cousins ​​mit sich, um kleine Shows zu veranstalten.“

-

NEXT „Ich werde dich bis zum Tod beschützen“, sagte Jarry, als er den Geburtstag seiner Zwillinge feierte