„Müde, erschöpft“: Nach seiner Schimpftirade gesteht Djebril in einem langen Video

„Müde, erschöpft“: Nach seiner Schimpftirade gesteht Djebril in einem langen Video
„Müde, erschöpft“: Nach seiner Schimpftirade gesteht Djebril in einem langen Video
-

Nach seiner langen Schimpftirade gegen die Produktion und die Star Academy-Tour veröffentlichte Djebril einen Vlog des Konzerts in Bercy. Ein Video, in dem der Kandidat nicht zögert, seinen Zustand und seine Enttäuschung zu bezeugen.

Das Abenteuer geht bald zu Ende. Wenn das Schloss von Dammarie-lès-Lys im vergangenen Februar seine Pforten schloss, das Abenteuer Star Academy ist noch nicht geschlossen. Kaum war die Krönung von Pierre Garnier verkündet, als die sieben ausgewählten Akademiker – Axel, Julien, Candice, Héléna, Djebril, Lénie und Pierre – loslegten die große Tour der Show. Bei fast 75 ausverkauften Terminen machten sich die Kandidaten auf den Weg, um ihr Publikum zu treffen. Doch dieser enorme Erfolg hat seinen Preis… Und es scheint, dass nicht alle Kandidaten bereit sind, es zu zahlen.

Djebril äußert sich zur Ungleichbehandlung auf der Star Academy-Tour

Seit mehreren Wochen Ex-Akademiker scheinen erschöpfter denn je. Pierre wurde erneut krank und musste die Tour erneut verpassen; Lénie gestand, dass sie gezwungen war, zahlreiche Tabletten zu schlucken, um ihre Müdigkeit zu überwinden; Candice musste das Tempo der Veröffentlichung ihrer Vlogs verlangsamen, um sich mehr Ruhe zu gönnen. Und in letzter Zeit Djebril verriet, dass er es gar nicht mehr schaffen könne. Der junge Mann ist nicht nur müde, er würde auch nicht von der gleichen Behandlung wie seine Kameraden profitieren.

In einem langen Instagram-Post verriet Djebril nach dem lang erwarteten Konzert in der Accor Arena in Paris die Dunkelheit hinter den Kulissen der Tour Star Academy. Ein Zeugnis, das einige seiner Anhänger, wie Candice oder Axel, zu bestätigen schienen, während andere sich damit zufrieden gaben, ihn voll und ganz zu unterstützen. Hilfe, die leider nicht auszureichen scheint.

Djebril gesteht in einem langen Video auf seinem Youtube-Kanal seinen Zustand

Djebril verbarg seine Müdigkeit nicht. In einem langen Video, das an diesem Dienstag, dem 18. Juni, auf YouTube veröffentlicht wurde, dokumentiert der Kandidat seine Vorbereitung auf Bercy, aber auch einen Blick hinter die Kulissen der Veranstaltung. Wenn Djebril es versucht Betonen Sie die Kameradschaft, unmöglich, seine Aussage zu vergessen. Auch der Sänger bezieht sich mehrfach darauf. Als seine Kamerafrau ihn fragt, wie es ihm geht, antwortet Djebril schlicht: „Die Stimmung ist müde, erschöpft“. Und am Ende des Vlogs, erschöpft vom Konzert und darum kämpfend, weiter zu lächeln, gesteht er erleichtert: „Es ist das Ende eines Zyklus“. Es ist Zeit, die Konzertseite umzublättern.

-

PREV Nach seinem Coming-out stellte er seinen französischen Begleiter Etienne Bousquet-Cassagne vor
NEXT Benoît Duteurtre, Schriftsteller und Musikkritiker, starb im Alter von 64 Jahren an den Folgen eines Herzinfarkts