Inès Reg erzählt uns, warum sie am Set ihres Films „Les Infallibles“ „gelähmt“ war

Inès Reg erzählt uns, warum sie am Set ihres Films „Les Infallibles“ „gelähmt“ war
Inès Reg erzählt uns, warum sie am Set ihres Films „Les Infallibles“ „gelähmt“ war
-

Seit diesem Donnerstag, 20. Juni 2024, bietet Prime Video an Die Unfehlbaren, eine Polizeikomödie mit Inès Reg und ihrem Ex-Begleiter Kévin Debonne. Ein Film, dessen Dreharbeiten die Schauspielerin und Komikerin ins Schwitzen brachten, wie sie in einem Interview mit erzählte Tele-Freizeit.

Für Menschen, und davon gibt es viele, die Action und Lachen suchen, gibt es Polizeikomödien, ein eigenes Genre, das sich immer wieder bewährt hat. In dieser ganz speziellen Kategorie ist die Saga von Die tödliche Waffe offensichtlich die Oberhand behält, trotz einer recht komplizierten Genese. Der Film wurde in eine Serie umgewandelt (die nicht länger als drei Staffeln dauerte) und begründete die Mode für „Kumpelfilm“, ein Abenteuer, dessen Helden zwei völlig gegensätzliche Polizisten sind, die am Ende immer zu Komplizen werden. Alles in allem können wir dieses Etikett anwenden Unfehlbarfranzösische Produktion, ab diesem Donnerstag, 20. Juni 2024, auf Prime Video verfügbar, in der Inès Reg und ihr ehemaliger Ehemann Kévin Debonne zu sehen sind, der ihren Ex während der Affäre unterstützt hat Tanze mit den Sternen.

Inès Reg und Kévin Debonne: eine professionelle und freundschaftliche Beziehung, die trotz ihrer Scheidung anhält

Auch wenn Inès Reg und Kévin Debonne seit der Bekanntgabe ihrer Scheidung im Januar 2024 getrennt leben, führen sie diese Fahndung gemeinsam mit Begeisterung in der Rolle zweier verfeindeter Polizisten auf der Suche nach einer Räuberbande. Man muss sagen, dass sich die beiden Hauptdarsteller des Films sehr nahe standen. “Es ist die Familie„, vertraute Inès Reg sogar unserem Mikrofon an, während sie über ihre Ex sprach. Das Duo hatte bereits für die Komödie zusammengearbeitet Ich will dich, ich auch nicht, angeboten im März 2021 auf Prime Video, der mehr im Bereich delirante Romantik bot. Diesmal z Die Unfehlbaren, das Programm war muskulöser! Insbesondere mit einer Reihe von Kämpfen, Verfolgungsjagden und… Schießereien. Szenen, die Inès Reg, wie sie uns erzählte, kalten Schweiß ausbrachen. “Zuerst war ich aufgeregt. Aber als ich eine Waffe in der Hand hatte, war ich gestresst, ich schwitzte, meine Hände zitterten. Ich war gelähmt. Und die Waffe war schwer! Ich war gestresst, ich habe während der Dreharbeiten ständig die Augen geschlossen, wir mussten die Szenen mehrmals wiederholen, um sie glaubwürdiger zu machen. Gleichzeitig die Filme von anschauen Jackie Chan oder der „Walker Texas Ranger“-Serie, wir alle träumten davon, Schauspieler zu werden und solche Szenen zu drehen. Es war unglaublich.

Inès Reg und Kévin Debonne: Glitzer ist immer noch in ihrem Leben

Gute Laune herrscht auf jeden Fall zwischen Inès Reg und Kévin Débonne, wie schon bei dem Interview, das sie uns gegeben haben. Die beiden scheinen sich nach der langen Liebesgeschichte, die sie zusammenführte, immer noch sehr nahe zu sein. DER „Pailletten“ die den jungen Komiker der breiten Öffentlichkeit enthüllten, sind daher immer noch relevant und in ihrem Leben!

-

PREV James Sikking, Schauspieler in den Serien „Captain Furillo“ und „Doctor Doogie“, ist im Alter von 90 Jahren gestorben
NEXT Warum kommt der Sohn von Champion Isabelle nie ans Set?