Laeticia Hallyday hat sich für ihren neuen Johnny entschieden und er ist der Star …

Laeticia Hallyday hat sich für ihren neuen Johnny entschieden und er ist der Star …
Laeticia Hallyday hat sich für ihren neuen Johnny entschieden und er ist der Star …
-

Während sie ein Biopic über Johnny vorbereitet, hätte sich Laeticia Hallyday für die Rolle des Kapitäns in eine Figur aus dem französischen Kino verliebt. Dies sind Informationen von unseren Kollegen vom Closer-Magazin, die den Namen dieses aufstrebenden Schauspielers enthüllt haben.

Nach der Ausstellung über Johnny Hallyday, die auf der Paris Expo zu sehen ist, bereitet Laeticia Hallyday ein weiteres Projekt vor, um ihrem verstorbenen Ehemann Tribut zu zollen. Sechseinhalb Jahre nach seinem Tod könnte Johnny Hallyday im Mittelpunkt einer neuen Schlacht stehen.

Tatsächlich hören Laeticia Hallyday und ihre Ex Jalil Lespert, jeder für sich: tragen das Leben des Darstellers von Dass ich dich liebe auf dem Bildschirm. Die Gelegenheit, auf eine phänomenale Karriere zurückzublicken, die Ende der 1950er Jahre für den Mann namens Jean-Philippe Smet begann. Und es scheint, dass es für beide so weit vorangeht, dass die Spannungen seit der Ankündigung ihrer Trennung noch weiter zugenommen haben.

Laeticia Hallyday hätte einen Caesarized-Schauspieler im Visier

Laut der Zeitschrift
Näherdie Mutter von Jade und Joy hätte den Schauspieler gefunden, der denjenigen spielen könnte, der mehr als 20 Jahre lang ihr Leben teilte. „Nach unseren exklusiven Informationen, es ist der Schauspieler Raphaël Quenardneuer Liebling der 7. Kunst und César 2024 für Male Revelationder die Aufmerksamkeit der Produktion auf sich gezogen hätte, um den Rocker zu spielen“schrieben unsere Kollegen.

Raphaël Quenard ist 33 Jahre alt einer der gefragtesten französischen Schauspieler seiner Generation. In fünf Jahren im Kino kann er eine beeindruckende Erfolgsbilanz vorweisen und trat in Filmen wie auf Hund des Bruchs,
Yannick Oder Der zweite Akt. Während er eine Militärkarriere plante, nahm sein Leben eine Wendung. Am 3. Juli wird er vorbeikommen Warum lächelst du ? neben Jean-Pascal Zadi und Emmanuelle Devos.

Laeticia Hallyday beabsichtigt, ein intimes Werk zu enthüllen

Wenn Laeticia Hallyday der Charme und das Talent von Raphaël Quenard nicht gleichgültig waren, setzt sie ihr Biopic-Projekt fort. Sie hätte die Produktion „anvertraut“ein anerkannter französischer Filmemachermehrfach ausgezeichnet für seine kraftvollen Filme und hochgelobt an den Kinokassen“.

Natürlich steht das Projekt gerade erst am Anfang, aber Johnnys Witwe hat bereits eine ganz klare Vorstellung vom erwarteten Ergebnis. “Sein ehrgeiziges Werk beginnt mit der Adoption von Joy Ende 2008, erinnert an ihr Familienleben in LA und erzählt dann in einem Rückblick von der Rocklegende seit ihrer Begegnung“. Ein von den Fans erwarteter Film, der sicherlich viel Tinte erzeugen wird.

-

PREV Jean-Luc Reichmann, 62, macht eine unerwartete Offenbarung über sein Privatleben: „Unter der Dusche, ich…
NEXT Prinzessin Anne kehrt zu ihrem ersten Auftritt nach ihrem Krankenhausaufenthalt zu den Pferden zurück