Der Zusammenstoß zwischen Arnold Schwarzenegger (76) und Jean-Claude Van Damme: „Er war…“

Der Zusammenstoß zwischen Arnold Schwarzenegger (76) und Jean-Claude Van Damme: „Er war…“
Der Zusammenstoß zwischen Arnold Schwarzenegger (76) und Jean-Claude Van Damme: „Er war…“
-

Von Joël Pütz | Sportjournalist

Arnold Schwarzenegger und Jean-Claude Van Damme, Legenden des Actionkinos, trafen sich an Drehorten mehrfach. Doch ihre erste Zusammenarbeit in den 80ern verlief eher schlecht…

Es ist unmöglich, über das Hollywood der 80er Jahre zu sprechen, ohne die Namen Arnold Schwarzenegger und Jean-Claude Van Damme zu erwähnen. Vor allem Ersterer erlebte dort seine größten Stunden, indem er an der Spitze von Blockbustern wie z Kommando, Terminator oder Raubtier. Am Set von Letzterem lernte er seinen belgischen Kollegen kennen … und der Funke sprühte.

Zur Erinnerung: Van Damme sollte ursprünglich die Rolle des Predators in dem von John McTiernan inszenierten Film spielen. Aber der Name des Schauspielers wird für immer mit dem Beinahe-Fiasko dieser Hollywood-Produktion in Verbindung gebracht, und zwar aus einem Schlüsselelement: dem außerirdischen Kostüm, das JCVD ​​​​tragen musste. Sein erster Entwurf sorgt bis heute für Spott … und wenn wir die Bilder sehen, verstehen wir warum.

Stürmische Stimmung zwischen Schwarzi und JCVD ​​​​am Set von Raubtier

Lesen Sie auch

Arnold Schwarzeneggers erschreckender Bericht über seinen Vater: „Er war ein Tyrann. Wir wurden getroffen von …

Schwarzenegger beschrieb das Ergebnis damals als „ein Echsenkostüm mit Entenkopf“. » Wir sind weit entfernt von dem ikonischen Design, das später von Stan Winston entworfen wurde, der das Kostüm deshalb in den Schrank legte … und von Van Damme von der Tür, der sich mehrmals darüber und über seine Rolle beschwert hatte, als er hoffte, seinen großen Auftritt zu haben Eingang nach Hollywood. Spezialeffekt-Legende Steve Johnston fasste die Situation so zusammen:

Jean Claude Van Damme hatte nicht die geringste Ahnung, worum es ging. Er dachte, das sei das wirkliche Aussehen der Kreatur im Film und sagte: „Das gefällt mir nicht, ich mag es nicht, ich sehe aus wie ein Superheld.“ Er war wirklich wütend (…) Er glaubte, er könne Kampfsport betreiben, er könne gegen Arnold Schwarzenegger kämpfen … Das war völlig unmöglich! Er wusste nicht, dass er das Äquivalent eines Stuntmans sein würde.

Erschwerend kam hinzu, dass die Atmosphäre zwischen dem Belgier und „Schwarzi“ alles andere als gut war, da dieser die Haltung seines Kollegen überhaupt nicht schätzte und erklärte, dass er „nicht viel anderes getan habe, als sich zu beschweren“. Es wird nicht mehr lange dauern, bis Van Damme das Boot verlässt und seine Rolle dann vom Schauspieler Kevin Peter Hall übernommen wird, der die Kreatur im Endergebnis des Films spielen wird.

„Predator“ hätte den Beginn einer sehr langen Auseinandersetzung zwischen Jean-Claude Van Damme und Arnold Schwarzenegger markieren können, und es war auf dem besten Weg … Aber die beiden Männer haben das Kriegsbeil im Laufe der Zeit sichtlich begraben, denn drei Jahrzehnte später sahen wir sie gemeinsam auf dem Plakat des Blockbusters Expendables 2.

-

NEXT „Ich werde dich bis zum Tod beschützen“, sagte Jarry, als er den Geburtstag seiner Zwillinge feierte