Prinz William und die königliche Familie, Fans von Taylor Swift: Die Wachablösung, untermalt von einem ihrer Lieder

Prinz William und die königliche Familie, Fans von Taylor Swift: Die Wachablösung, untermalt von einem ihrer Lieder
Prinz William und die königliche Familie, Fans von Taylor Swift: Die Wachablösung, untermalt von einem ihrer Lieder
-
Prinz William kritisierte seine Outfitwahl bei der EM 2024

Diesen Freitag, 21. Juni, Taylor Swift gab im Rahmen seiner Eras Tour ein Konzert in London im Wembley-Stadion. Bei dieser Gelegenheit wurde die königliche Familie beschloss, der Sängerin auf überraschende Weise ein kleines Nicken zu geben. Tatsächlich während der Wachablösung, spielte die Blaskapelle das Lied „Shake it Off“ der amerikanischen Sängerin. Auf dem Instagram-Account von Windsor können Sie ein Video dieses Moments sehen. Es ist mit der Überschrift versehen: „Wir können nicht aufhören, wir können nicht aufhören zu grooven“.

Dieser Inhalt ist in dieser Konfiguration nicht verfügbar.
Finde es heraus Hier.

Wie viele Menschen auf der ganzen Welt wäre es auch die britische Königsfamilie Lüfter von Taylor Swift? Es scheint so! In der Tat, wie bereits erwähnt GalaDie Prinz William hatte den Sänger bereits bei einem Gespräch mit dem Gitarristen der Rolling Stones, Ronnie Wood, erwähnt. „Wir sprachen über die Tour und ich sagte: ‚Komm, du musst zur Tour kommen‘“erzählte der Musiker Telegraph. Er und die Prinz von Wales trafen sich während der elften Ausgabe der Tusk Conservation Awards.

Prinz William hätte dann geantwortet, dass er kommen würde, „Wenn wir Taylor Swift holen könnten“. Als Ronnie Wood erklärte, dass der Frontmann der Band, Mick Jagger, zuvor mit dem Superstar gesungen hatte, antwortete Prinz William: „Dann bin ich da“. Aber das ist nicht alles ! Prinz William hat damit sogar schon die Bühne betreten US-amerikanischer Sänger. Ja, der Sohn von König Charles III. spielte „Livin’ On a Prayer“ von Bon Jovi mit Taylor Swift, wie er in einer Episode des Podcasts erzählte Zeit zum Gehen.

Prinz William singt mit Taylor Swift und Jon Bon Jovi während des Centrepoint-Galadinners im Kensington Palace in London am 26. November 2013. ©AFP PHOTO/DOMINIC LIPINSKI/ POOL Dominic Lipinski / POOL / AFP

Prinz William bei Taylor-Swift-Konzert anwesend?

Der 21. Juni war auch der Geburtstag von Prinz William. Hätte der Prinz von Wales seinen Geburtstag gefeiert? Konzert von Taylor Swift? Es ist möglich !

Die körperliche Verwandlung von Prinz William geht zu seinem Geburtstag viral, Kate Middleton teilt neues Foto

Entsprechend MenschenEr war im Wembley-Stadion anwesend, um dem Taylor-Swift-Konzert beizuwohnen. Aber er war nicht allein: Er wurde von begleitet seine Kinder George, Charlotte und Louis. Offensichtlich befand sich Prinz William nicht mitten in der Menge – die immer noch 88.000 Menschen zählte – und er wurde während des Konzerts nicht fotografiert.

-

NEXT „Ich werde dich bis zum Tod beschützen“, sagte Jarry, als er den Geburtstag seiner Zwillinge feierte