William und Harry: dieser Besitz, der ihrer Mutter Diana am Herzen liegt und den sie nicht erben werden

William und Harry: dieser Besitz, der ihrer Mutter Diana am Herzen liegt und den sie nicht erben werden
William und Harry: dieser Besitz, der ihrer Mutter Diana am Herzen liegt und den sie nicht erben werden
-

Fast 27 Jahre nach seinem Tod trauern die Briten immer noch um ihn. Am 31. August 1997 Lady Diana starb auf tragische Weise bei einem Autounfall in Paris. Seine Söhne William und Harry waren damals erst 15 und 12 Jahre alt. Eine schreckliche Tortur für die beiden Teenager, die dann scheinbar unterstützt von ihre mütterliche Familie.

Seit dem Tod ihrer Mutter haben es die Prinzen William und Harry getan
viel Vermögen geerbt. Sie erhielten so den größten Teil seines Vermögens sowie zahlreiche Juwelen. Ein anderes Vermögen, das Lady Diana am Herzen liegt, wird ihnen jedoch nicht vermacht Spiegel. Dies ist das Zuhause seiner Kindheit, Althorp-Anwesendie eines Tages an ihren Cousin Louis Spencer weitergegeben wird.

Bildnachweis: Agentur / Bestimage Die Prinzen William und Harry erbten viele Vermögenswerte von Lady Diana.

Louis Spencer wird eines Tages Althorp Estate erben

Derzeit ist Charles Spencer, der jüngere Bruder von Prinzessin Diana, der Eigentümer von Althorp Estate. Er pflegt das 5,5 Hektar große Anwesen der
Northamptonshire, geschätzt auf 100 Millionen Pfund. Das Elternhaus der ehemaligen Prinzessin von Wales besteht aus nicht weniger als 90 Stückeine Sammlung wertvoller Kunstwerke und Möbel, 28 denkmalgeschützte Gebäude und Bauwerke im Park sowie Dianas Grabstätte.

Charles Spencer beschloss, das Anwesen weiterzugeben
mehr als 500 Jahre alt an seinen Sohn Louis Spencer. Diese hat drei ältere Schwestern, Kitty, Eliza und Katya Amelia, aber das Prinzip männliche Erstgeburt tatsächlich der Haupterbe. Habe in der Zeitschrift danach gefragt
Stadt und LandKitty Spencer sagte einmal: „Erstgeburt kann ein heikles Thema sein, denn wenn sich die Zeiten ändern, ändern sich auch die Einstellungen. Wir sind mit dem Verständnis aufgewachsen, dass Louis der Erbe ist und dass Louis einen unglaublichen Job machen wird“.

Viscount Althorp ist ein diskreter junger Mann

Geboren im März 1994, Louis Spencer ist der Sohn von Charles Spencer und Victoria Aitken. Viscount Althorp verbrachte seine Kindheit bei seiner Mutter in Südafrika, bevor er zum Studium in das Vereinigte Königreich zurückkehrte. Seitdem hat der Mann, der eines Tages der 10. Earl Spencer sein wird, beschlossen, sich darauf einzulassen eine Schauspielkarriere.

Louis Spencer war viel diskreter als seine drei Schwestern und trat selten in der Öffentlichkeit auf. Er nahm insbesondere an der teil
Ehen seiner Cousins, William und Harry, im Jahr 2011 und dann 2018. Zuletzt war die attraktive Blondine beim 10. Jahrestag der Invictus Games im vergangenen Mai zu sehen. Dann zeigte er sich als einer von ihnen
seltene Familienunterstützung
von Prinz Harry. Ein sehr bemerkenswerter Auftritt.

-

NEXT „Ich werde dich bis zum Tod beschützen“, sagte Jarry, als er den Geburtstag seiner Zwillinge feierte