Prinzessin Anne kommt nach ihrem Krankenhausaufenthalt aus dem Schweigen

Prinzessin Anne kommt nach ihrem Krankenhausaufenthalt aus dem Schweigen
Prinzessin Anne kommt nach ihrem Krankenhausaufenthalt aus dem Schweigen
-

Prinzessin Anne hat eine schwere Zeit hinter sich. Die Schwester von Karl III. wurde am 24. Juni ins Krankenhaus eingeliefert. Tatsächlich hat sie gelitten „leichte Verletzungen und einer Gehirnerschütterung aufgrund eines Unfalls. SLaut einer Pressemitteilung wurde sie nach einem Vorfall, dessen Ursache nicht bekannt gegeben wurde, zu Hause verletzt. Die Veranstaltungen fanden im Gatcombe Park statt, dem Landsitz von Prinzessin Anne in Gloucestershire. Prinzessin Anne blieb eine Weile “Unter Beobachtung” im Southmead Hospital in Bristol „als Vorsichtsmaßnahme“.

Prinzessin Anne setzt ihre Genesung fort

Aufgrund dieser Verletzung beschloss Prinzessin Anne, ihre nächste geplante Reise nach Kanada abzusagen. Eine schwierige Entscheidung für jemanden, der seine königlichen Verpflichtungen sehr ernst nimmt. Wie die britische Daily Mail-Journalistin Rebecca English enthüllte, ist es Prinzessin Anne „zutiefst traurig“ die Gedenkveranstaltung zum Ersten Weltkrieg zu verpassen. Nach Angaben von Rebecca English erholt sie sich weiterhin „von einem Pferd auf den Kopf geschlagen“. König Karl III. äußerte sich sehr besorgt über den Gesundheitszustand seiner Schwester. „Die königliche Familie sendet ihr ihre Liebe und guten Wünsche.“ hat tatsächlich den Buckingham Palace nach dem Krankenhausaufenthalt der Prinzessin erklärt.

Prinzessin Anne gibt zu, dass sie „zutiefst traurig“ ist, den Ersten Geburtstag zu verpassen (…)

Lesen Sie mehr auf Closer

Feiertage: Wo und wann nach Korsika reisen?
Verschwinden von Laure Zacchello, 43, im Baskenland: diese beiden gefährlichen und verschwundenen Gegenstände im Haus der Familie
„Es ist sehr kompliziert geworden“: Der Fetzen zwischen Gabriel Attal und Emmanuel Macron brennt, sagt ein Insider
Postboten einer Kleinstadt, die von einer Bedrohung aus der Luft angegriffen wird
Toulouse: Eine Siebzigjährige in ihrem Pflegeheimzimmer getötet, die vorgeschlagene Route ist beunruhigend

-

PREV Sharon Stone spricht über ihren dramatischen Herz-Kreislauf-Unfall
NEXT Mitten im Wahlkampf äußert sich Mathilde Seigner (56) ehrlich zu Jordan Bardella: „Er ist…“