Gad Elmaleh spricht darüber, seinen Alkoholkonsum aufzugeben und geht nach der Kontroverse mit Artus gegen Léa Salamé vor

-

Heute um 13:55 Uhr – von
Clara Pouvil

Am Dienstag, den 2. Juli, war Gad Elmaleh zu Gast in der Show C zu dir auf France 5. Zusätzlich zur Erwähnung seiner aktuellen Angelegenheiten kam er auf seine Alkoholentwöhnung zurück, nicht ohne eine kleine Bemerkung an Léa Salamé zu richten, nachdem er Artus im Jahr angegriffen hatte Welche Ära auf Frankreich 2.

Wie jede Woche empfängt Anne-Élisabeth Lemoine von Montag bis Freitag einen oder mehrere Gäste C zu dir auf France 5. Diesen Dienstag, den 2. Juli, sprach sie mit Gad Elmalehderzeit in voller Werbung für den Film Ich – Einfach unverbesserlich 4 in dem er den Charakter von Gru zum Ausdruck bringt. “Ich liebe es. Ich denke, die Amerikaner haben uns viel zu verdanken, auch wenn ich sie bewundere und von amerikanischen Animationsstudios fasziniert bin … Sie verdanken uns viel für den etwas politisch inkorrekten Aspekt dieser Figur, den er sich erlaubt. Ohne die französischen Schöpfer hätten sie es nie gewagt, mit etwas ein wenig Transgressivem so weit zu gehen. Es geht nicht über verrückte Grenzen hinaus, macht aber trotzdem eine Menge Spaß. Ich erinnere mich an die erste Folge, als ich die Stimme und die erste Szene des Films übernehmen musste … Er nimmt einem kleinen Mädchen einen aufblasbaren Ballon ab, er holt einen Dorn heraus … PAF und dann beginnt der Trailer, sage ich : „Ich möchte diese Figur spielen, davon träume ich“, erinnert er sich.

Gad Elmaleh spricht über die Beendigung seines Alkoholkonsums und geht gegen Léa Salamé vor

Gad Elmaleh hat eine weitere Neuigkeit: Er steht mit seiner Show auf der Bühne Sich selbst. In. 2025 wird er neben einer Zéniths-Tournee vom 28. Januar bis 15. Februar 2025 im Dôme de Paris zu Gast sein. In seiner One-Man-Show gibt der Komiker viel preis. Am Set von C zu dir, erklärte er sich bereit, auf sein Leben ohne Alkohol zurückzublicken. “Ohne Alkohol habe ich viel Freude. Außerdem gehe ich dorthin, wo Freude ist. Denn vorher habe ich ohne Freude gefeiert, das bringt Alkohol, deshalb wirkst du oft ein bisschen traurig (…) Ich komme wirklich [à être joyeux sans alcool] im Gegensatz zu dem, was Léa Salamé denkt, vor der ich grüße„, sagte er und bezog sich dabei auf die Zeit, als der Journalist Artus am Set von kommentierte Welche Ära auf France 2, nachdem er ihr gesagt hatte, dass er keinen Alkohol mehr trinke.

Es ist ein neues Leben, das ich liebe und das es mir ermöglicht, voller Energie zu sein …

Gad Elmaleh blieb bei diesem Thema noch nicht stehen. “Das denkt nicht nur Léa Salamé. Ich denke, es ist ein Klischee und jeder denkt das Wenn wir mehr trinken, haben wir mehr Spaß, wir machen nichts mehr, aber das stimmt nicht. Es ist ein neues Leben, das ich liebe und das mir ermöglicht, voller Energie und Freude zu sein“, er sagte.

Besuchen Sie uns bei Google News!

Abonnieren Sie TV 2 Wochen lang bei Google News, damit Sie keine Neuigkeiten verpassen!

-

PREV Nach „Twisters“ bereitet Glen Powell bereits ein weiteres Remake eines Kult-Katastrophenfilms aus den 90ern vor
NEXT Sein verödetes Stück Paradies in den Cevennen…