Lindsay Lohan und Jamie Lee Curtis am Set von „Freaky Friday 2“: „Wir sind zurück!“

Lindsay Lohan und Jamie Lee Curtis am Set von „Freaky Friday 2“: „Wir sind zurück!“
Lindsay Lohan und Jamie Lee Curtis am Set von „Freaky Friday 2“: „Wir sind zurück!“
-

Das tolle Duo ist zurück! Lindsay Lohan und Jamie Lee Curtis begannen einundzwanzig Jahre nach der Veröffentlichung des ersten Films mit den Dreharbeiten zu „Freaky Friday 2“. Diese Komödie erzählt die Geschichte der jungen Anna und ihrer Mutter Tess, die auf mysteriöse Weise ihre Körper austauschten, nachdem sie Opfer eines Zauberspruchs des Managers eines chinesischen Restaurants geworden waren …

An diesem Montag, 1. Juli, wurden die Schauspielerinnen in Los Angeles am Set der Fortsetzung des Spielfilms fotografiert. Der 65-jährige Amerikaner mit langen, ergrauenden Haaren trug einen Jeansoverall über einem weißen Hemd. Ihre „Tochter“ entschied sich für ein Blumenkleid über einem beigen Trenchcoat.

Die astronomische Summe, die Lindsay Lohan für ihren sehr kurzen Auftritt im neuen Film „Mean Girls“ erhielt

Paris Hilton war von diesem Projekt begeistert

Mark Harmon, bekannt durch seine Rolle in der Serie „NCIS“, war auch am Set von „Freaky Friday 2“ zu sehen. Er sollte die Züge von Ryan übernehmen, seiner Figur in Mark Waters‘ erstem Film, wie Chad Michael Murray.

Am 24. Juni veröffentlichte Lindsay Lohan auf Instagram ein Video ihres Wiedersehens mit Jamie Lee Curtis. „Wir sind zurück“, schrieb sie dazu und löste damit eine Reaktion ihrer Freundin Paris Hilton aus.

Dieser Inhalt ist in dieser Konfiguration nicht verfügbar.
Finde es heraus Hier.

Obwohl noch kein konkretes Datum bekannt gegeben wurde, soll „Freaky Friday 2“ irgendwann im Jahr 2025 erscheinen.

-

PREV Von Adèle Exarchopoulos bis Marion Cotillard: Warum bringen Marcia-Kleider alle Schauspielerinnen des französischen Kinos zum Laufen?
NEXT Aya Nakamura, Mark Ruffalo, Jules Koundé … Wenn die Stars für die Parlamentswahlen Stellung beziehen