Émilien verliert in „Les 12 coups de midi“ seine Mittel: Jean-Luc Reichmann hat viel Spaß, „Er hat verloren…“

Émilien verliert in „Les 12 coups de midi“ seine Mittel: Jean-Luc Reichmann hat viel Spaß, „Er hat verloren…“
Émilien verliert in „Les 12 coups de midi“ seine Mittel: Jean-Luc Reichmann hat viel Spaß, „Er hat verloren…“
-

Die 12 Mittagsschläge ist eine Sendung, die täglich um 11:50 Uhr auf TF1 ausgestrahlt wird. Seit dem letzten Schuljahr hat sich Émilien seinen Platz im Spiel gesichert und ist es geworden der kleine Schützling von Jean-Luc Reichmann.

Trotz wiederholter Zuwächse und aller gebrochenen Rekorde hat er kürzlich seine Mittel verloren in Anwesenheit eines international bekannten Models. Gastgeber Jean-Luc Reichmann nutzte die Gelegenheit dazu Emilien tragensehr verlegen über die Situation.

Émilien hat in der TF1-Show alle Rekorde gebrochen M12 Mittagsschläge

Émilien ist der Spieler, der seit dem 25. September, dem Datum seiner Ankunft an der Seite von Moderator Jean-Luc Reichmann, alle Rekorde für Fernsehspiele insgesamt gebrochen hat M12 Mittagsschläge. Letzterer übertraf die Anzahl der Teilnahmen aller Spieler in der Geschichte mit mehr als 280 Shows, sondern brach auch Preisgeldrekorde. Der junge Vendéen, erst 21 Jahre alt, ist es
Millionär heutezusätzlich zu zahlreichen Geschenken wie Reisen, spannenden Aktivitäten und sogar neun Autos.

Émilien genießt die TF1-Show so sehr, dass er sich sogar dazu entschlossen hat Unterbrechen Sie Ihr Geschichtsstudium Er möchte sich voll und ganz dem Spiel widmen und erhält täglich unermüdliche Unterstützung von seiner und seiner Freundin Jessica wachsende Gemeinschaft. Tatsächlich vertraute er am Set an: „Wenn mir die Leute sagen, dass die Serie viel Gutes tut, dass es Menschen gibt, die krank sind, die Zeit damit verbringen, die Show zu sehen, und dass sie ihnen gut tut … In diesen Momenten wird uns klar, dass Les 12 einen Coup macht de midi, es ist etwas, das verbindet ».

Der Rekordhalter Émilien verlor seine Mittel die 12 Mittagsschläge

Émilien hat nicht nur alle Rekorde gebrochen, sondern auch
entthronte einen ehemaligen Champion von 12 Aufnahmen vom Mittag
, Bruno Hourcade. Letzterer hatte eigentlich Émilien gratulieren wollen, war aber dabei durch Produktion isoliert, konnte er ihre Telefonnummer nicht herausfinden. Die tägliche Routine für Fans der Show besteht daher darin, zu sehen, wie Émilien unbedingt alle Fragen von Jean-Luc Reichmann beantwortet. Doch letzten Dienstag, 2. Juli, der junge Geschichtsstudent Ich habe eine Frage falsch gestellt Adriana Karembeu und Jean-Luc Reichmann gaben ihr Bestes, um es durchzuziehen.

Tatsächlich war Adriana Karembeu bei einer sie betreffenden Frage am Set anwesend, was zumindest der Fall war beunruhigte Emilien Wer hat die falsche Antwort gegeben? Nach diesem Fehler scherzte Jean-Luc Reichmann: „Jessica war grün!“ Normalerweise antwortet man immer gut, und dann kommt Adriana Karembeu, und man wird orange … Ich habe das Gefühl, dass du sehr beunruhigt bist
»
. Er setzte auch seine Neckereien gegenüber dem fort
„Meister der Meister“ : „Emilien
verlor den Verstand als er Adrianas Beine sah“
.

Bildnachweis: Instagram-Screenshot / @jean.luc.reichmann Émilien wurde in den zwölf Mittagsschlägen zum kleinen Schützling von Jean-Luc Reichmann.

Trotz dieses Fehlers setzt Émilien seinen Schwung fort Die 12 Mittagsschläge

Trotz dieses Fehlers bleibt Émilien der kleine Schützling von Jean-Luc Reichmann und qualifizierte sich, wenig überraschend, dennoch für die nächsten Sendungen. Letzteres ist tatsächlich gelungen Eliminieren Sie alle Konkurrenten seit mehr als neun Monaten und hat nicht vor, seinen Platz so schnell aufzugeben. Er steigert seinen Pott jeden Tag weiter und hatte zu Recht anvertraut, dass er noch nicht wusste, wofür er dieses Geld ausgeben wollte. Sicher ist, dass er und seine Freundin sind nicht verschwenderisch und vor allem verschwenden sie ihr Geld nicht gerne für materielle Gegenstände.

An Auch die Motivation ist weiterhin stark dass es ihr erster Tag am Set war und bereits an ihrem 18. Geburtstag dabei war. Tatsächlich hatte sich Émilien bereits für die Teilnahme an der Show beworben Die 12 Mittagsschläge als er volljährig wurde, aber von der Produktion nicht beibehalten worden. Er sagte zu TF1: „Ich denke, wenn man so ein Casting versucht, muss man zumindest entspannt sein. Und vielleicht hatte ich nicht den nötigen Trost.“

-

PREV „Ich kann nur hoffen“, beurteilt der Neurologe der Sängerin ihre Heilungschancen
NEXT was sie freiwillig nie über ihn sagt