Juliette Binoche enthüllt ihr elegantes Haus am Stadtrand von Paris, in dem sie ihre intimen Erinnerungen aufbewahrt

Juliette Binoche enthüllt ihr elegantes Haus am Stadtrand von Paris, in dem sie ihre intimen Erinnerungen aufbewahrt
Juliette Binoche enthüllt ihr elegantes Haus am Stadtrand von Paris, in dem sie ihre intimen Erinnerungen aufbewahrt
-

Juliette Binoche ist eine dieser Persönlichkeiten, die es wagt, ihre Stimme zu erheben. Im Laufe ihrer Karriere zeichnete sich die 60-jährige Schauspielerin durch ihr Talent, aber auch durch ihre Positionen aus. Ökologie, Gelbwesten, MeToo oder sogar Politik … Letzteres schon immer äußerten ihre Meinung öffentlich. Und anlässlich der zweiten Runde der Parlamentswahlen, während die National Rally einen kometenhaften Aufstieg erlebt, äußerte Juliette Binoche ihren Wunsch, dieser Bewegung entschieden entgegenzutreten.

Neben zahlreichen Fachleuten aus Sport, Kultur und Wissenschaft war die berühmte Schauspielerin und Tänzerin Mitunterzeichnerin einer Pressemitteilung. Betitelt „Der Widerstand wird heute angesichts der drohenden Gefahr einer Machtübernahme der extremen Rechten organisiert und gestärkt.“ Er tendiert dazu, offen die Kandidatin Isabelle Monfort von der Horizons-Partei zu unterstützen, die im 3. Wahlkreis von Var kandidiert. Eine Region, die Juliette Binoche am Herzen liegt, die vor einigen Jahren das Porquerolles Festival gegründet hat. Und trotz dieses Projekts hat die Mutter ihre Taschen nicht hier abgelegt.

Wo lebt Juliette Binoche?

Tatsächlich wohnte Juliette Binoche viele Jahre lang an den Wänden eines großen Gebäudes Haus in Vaucresson in Hauts-de-Seine. Diese Wohnstadt im Westen von Paris ist für ihre grüne und friedliche Umgebung bekannt. Eine Attraktion, die hat mochte die Schauspielerin wirklich. Letztere können im Bedarfsfall oder bei beruflichen Möglichkeiten tatsächlich von der Ruhe und gleichzeitig der Nähe zur Hauptstadt profitieren. Und um dieses unglaubliche Haus zu dekorieren, hat Juliette Binoche keine Mühen gescheut.

Im Jahr 2009 erschien das Magazin L’Express hatte die Gelegenheit, das Innere des zu entdecken “Pavillon”
vor ein paar Jahren von der Sechzigjährigen gekauft. Die Inneneinrichtung des Hauses spiegelte den raffinierten und künstlerischen Geschmack der Schauspielerin wider und vermischte insbesondere Vintage-Stücke mit a warme und einladende Dekoration. Der erste ? Rote Samtsessel, verewigt in einer Fotoserie, die den Künstler im Juni 2016 darstellt. Wir sehen auch alle möglichen Objekte wie einen Traumfänger und einen marokkanisch inspirierten Spiegel. Dort stellt die Schauspielerin auch ihre Trophäen und allerlei andere Erinnerungsstücke aus. In jedem Raum des Hauses sollen die Möbel imposant sein. Juliette Binoche hat einen goldenen Bambusschrank und Regale voller Bücher aller Art.

Bildnachweis: Stephen Lovekin/Shutterstock Juliette Binoche bei den Gotham Awards

Für Juliette Binoche ist eine Rückkehr zu den Grundlagen notwendig

Doch 2019 möchte Juliette Binoche in ihre Heimat zurückkehren: das 15. Arrondissement von Paris. Dort wurde sie am 9. März 1964 geboren und verließ das Land einige Jahre später. Doch die Schauspielerin legt großen Wert auf diesen Teil der Hauptstadt, auch wenn sie das zugibt Figaro „Betrachten Sie Paris als Ganzes als Nachbarschaft ».

Dort hat Juliette Binoche ihre Gewohnheiten. Und sie würde sie um keinen Preis verlieren wollen. Seine Lieblingsadresse? Das kulinarische Lokal Le Grand Pan, empfohlen von ihrer Kollegin und Freundin Catherine Deneuve. „Es ist mein Lieblingsrestaurant geworden. »verrät sie.

Auch Juliette Binoche investierte in ein zweites Zuhause, um dort ihren Urlaub zu verbringen

Gleichzeitig investierte Juliette Binoche in einen Wohnsitz im Heimatland ihres 2019 verstorbenen Vaters. Ein Ort, an dem die 60-jährige Schauspielerin verbrachte seinen ganzen Urlaub während seiner gesamten Kindheit.

Bildnachweis: Manuele Mangiarotti/ipa-agency.net/Shutterstock Juliette Binoche bei den Filmfestspielen von Cannes

Heute sind seine zwei Kinder Hannah und Raphael Wer kann dieses Ferienhaus genießen? Und wie viele Eltern wollte Juliette Binoche „Schaffe einen Ort, an dem sie sich verankern können, wenn ich nicht mehr da bin“. Dafür wählte die Schauspielerin das
Geburtsort Sie sind Papa.

-

PREV Julie Depardieu: Die seltenen Geheimnisse der Schauspielerin über den Tod ihres Bruders Guillaume
NEXT Königin Sofia besucht Kreta mit Picassos Tochter und griechischem Präsidenten