Lilibet: Die überraschende Gemeinsamkeit der Tochter von Meghan und Harry mit einem anderen königlichen Kind

Lilibet: Die überraschende Gemeinsamkeit der Tochter von Meghan und Harry mit einem anderen königlichen Kind
Lilibet: Die überraschende Gemeinsamkeit der Tochter von Meghan und Harry mit einem anderen königlichen Kind
-
  • Lilibet Diana wurde am 4. Juni 2021 in Santa Barbara, Kalifornien, geboren.
  • Seine Geburt prägte die britische Monarchie.
  • Sie hat etwas mit einem anderen Kind der königlichen Familie gemeinsam.

Nach Archies Geburt im Mai 2019 in London,
Prinz Harry und Meghan Markle feierten im Juni 2021 die Geburt ihres zweiten Kindes. Das kleine Mädchen wurde zu Ehren von Königin Elizabeth II. und Lady Diana Lilibet Diana genannt und in Santa Barbara, Kalifornien, geboren. Dieses Ereignis ist außergewöhnlich, da sie die einzige Urenkelin des Souveräns ist, die außerhalb des Vereinigten Königreichs geboren wurde.

Allerdings teilt sie die Gemeinsamkeit, in den Vereinigten Staaten geboren zu sein, mit einer ihrer entfernten Cousins. Es ist Maud Elizabeth Daphne Marine Windsor, die Tochter von Lord Frederick und Sophie Winkleman. Lord Frederick ist der Sohn von Prinz Michael von Kent, dem Cousin von Königin Elizabeth II. Obwohl er im Kensington Palace aufwuchs, heiratete er dann Sophie, eine englische Schauspielerin. Während ihrer Schwangerschaft arbeitete die junge Frau auf der anderen Seite des Atlantiks. Ihre älteste Tochter ist daher geboren 2013 in den Vereinigten Staatenwie von erinnert
Spiegel.

Maud Windsor verbrachte viel Zeit mit Prinz George

Im Gegensatz zu Prinzessin Lilibet, Maud Windsor ist in Großbritannien aufgewachsen. Das kleine Mädchen, das 2016 eine kleine Schwester, Isabella, zur Welt brachte, ist derzeit 54. Rang in der Reihenfolge der britischen Thronfolge. Wenn sie eine entfernte Cousine der Sussexes und Cambridges ist, hat sie bereits Zeit mit ihnen verbracht.

Früher war Maud Windsor so dabei die gleiche Klasse wie Prinz George. „Maud und George verstanden sich sehr gut“, hatte Sophie Winkleman in einem Interview mit dem Magazin anvertraut Hallo. Schließlich wurde sie auch mit ihrer Cousine, Prinzessin Charlotte, fotografiert. Die beiden Kinder waren als bezeichnet worden
Brautjungfern für die
Hochzeit von Prinzessin Eugenie
mit Jack Brooksbank im Jahr 2019. Ein grandioses Ereignis.

-

PREV Juan Arbelaez erzählt seine erste Liebesgeschichte mit einer viel älteren Frau, geschieden und Mutter
NEXT Wir haben die Gruppe Zouk Machine gefunden: ihr großes Geständnis zu ihrem größten Hit