Der ehemalige Antwerpener Spieler Calvin Stengs wurde von einem Belgier schwer verletzt

Der ehemalige Antwerpener Spieler Calvin Stengs wurde von einem Belgier schwer verletzt
Descriptive text here
-

Calvin Stengs wurde im Spiel gegen Groningen in der 93. Minute auf einer Trage ausgeschieden; die Schwere der Verletzung von Calvin Stengs ist noch nicht bekannt. Die Bilder verheißen nichts Gutes für den niederländischen Spieler, der unter Tränen das Feld verließ. Der offensive Mittelfeldspieler von Feyenoord spielt eine sehr gute Saison und erzielte in 34 Spielen sieben Tore und vierzehn Assists. Der ehemalige Antwerpener Spieler erzielte den ersten Treffer, bevor er sich verletzte.

Mit solchen Statistiken strebte der Niederländer die Teilnahme an der EM in diesem Sommer an. Als Belohnung für seinen guten Saisonstart wurde er im November zwei Jahre nach seiner letzten Auswahl in die Niederlande berufen. Seine Hoffnungen auf eine Teilnahme am Wettbewerb scheinen sich zunichte gemacht zu haben.

Der 25-Jährige erlitt bereits 2017 eine schwere Knieverletzung, die ihn vierzehn Monate lang vom Feld fernhielt. Die Nummer zehn war wieder in Bestform, bevor sie für 13,5 Millionen Euro nach Nizza transferiert wurde. Anschließend wurde er für eine Saison an Antwerpen ausgeliehen, wo er drei Tore erzielte und neun Assists gab.

Calvin Stengs wird definitiv für rund 6 Millionen zu Antwerpen wechseln

Sein Trainer reagierte nach dem Spiel auf seine Verletzung, wie ESPN mitteilte: „Eine genaue Diagnose kann noch nicht gestellt werden. Es ist klar, dass er Schmerzen hat. Du hast ihn auch weinen sehen. Ich hoffe, das war auch ein kleiner Schock. Hoffentlich bleibt diesem Jungen etwas Ernstes erspart.

Der Urheber dieser ungeschickten Geste, Marvin Peersman, ist ein 33-jähriger belgischer Verteidiger. Ironischerweise wurde der Groninger Spieler in Beveren ausgebildet, bevor er zwei Saisons in Antwerpen verbrachte.

Von AZ nach Antwerpen erzählt Calvin Stengs von seiner Reise vor dem Pokalfinale: „Dank Raiola wurde ich in den USA mit Zlatan operiert.“

-

NEXT Top 14 – „Gailleton-Attissogbe, die Künstler waren in Grün und Weiß“: Midols Meinung nach Toulouse-Pau