Auswahl von 23 oder 26 Spielern für die EM 2024? Der Trend ist klar und das Urteil wird fallen

Auswahl von 23 oder 26 Spielern für die EM 2024? Der Trend ist klar und das Urteil wird fallen
Descriptive text here
-

Domenico Tedesco erwartet diese Entscheidung mit enormer Ungeduld. Weil es viele seiner Rätsel für Balance-Spieler lösen würde. Wir denken zum Beispiel an Michy Batshuayi, der den Preis für eine klassische Auswahl von „nur“ 23 Spielern zahlen könnte. Die gute Nachricht ist, dass wir tatsächlich eine Erweiterung auf 26 Namen haben sollten. Dies ist jedenfalls die Meinung der UEFA-Kommission für Nationalmannschaftswettbewerbe.

Bei seiner Sitzung an diesem Montagnachmittag stimmte das Komitee für die Euro 2024 für ein Modell ähnlich dem der Euro 2020 und der Weltmeisterschaft 2022, mit der Idee, mögliche Verletzungen oder damit verbundene Pakete insbesondere im Zusammenhang mit der Gesundheitskrise zu behandeln. Außerdem ist es erforderlich, dass alle Spieler auf dem Spielbericht und an der Seitenlinie anwesend sind, wie bei der Weltmeisterschaft in Katar. Das sagen unsere Kollegen Das Team aus denen hervorgeht, dass die Debatten stundenlang gedauert haben und dass der Vertreter des französischen Verbandes für Listen mit einer Begrenzung auf 23 Spieler gestimmt hat.

Die endgültige Entscheidung liegt jedoch beim UEFA-Exekutivkomitee, das in den kommenden Tagen zusammentreten soll, auch wenn noch kein Termin bekannt gegeben wurde. Unter der Leitung von Aleksandr Ceferin und bestehend aus neunzehn weiteren Mitgliedern (keine Belgier) sollte das Komitee logischerweise der Meinung der Wettbewerbskommission für Nationalmannschaften folgen, könnte aber auch eine Zwischenentscheidung treffen, beispielsweise 24 oder 25 Spieler.

-

PREV In Millau wird die Lozerianerin Josiane Itier an diesem Montag, dem 13. Mai 2024, die olympische Flamme tragen
NEXT Das Trommelfeuer verspricht explosiv zu werden: Hier ist die Mannschaft, die Kortrijk um einen Platz in D1A – All Football herausfordern wird