Paris 2024: Während der Spiele wird es im La Concorde einen vegetarischen Hot Dog geben!

Paris 2024: Während der Spiele wird es im La Concorde einen vegetarischen Hot Dog geben!
Descriptive text here
-

Am Bug des Paquebot, dem größten Eventschiff auf der Pariser Seine, brachte Küchenchef Stéphane Chicheri die Gäste der Pressekonferenz zum Kochen. ” Du bist hungrig ? , es gibt etwas zu essen! » beruhigt der schelmisch aussehende Feinschmecker, die erdigen Pfeffer- und Salzbacchantinnen und die auf wundersame Weise makellose weiße Jacke.

Und mit kleinen Zwiebeln (knusprig) einen 100 % vegetarischen Hotdog mit Briochebrot, Rotkohlgurken, Honigsenf und Wurst, ausschließlich aus Äpfeln, Kartoffeln und Erbsen, köcheln lassen. In weniger als drei Monaten wird dieser Fast-Food-Bestseller, überarbeitet und korrigiert mit einem umweltfreundlichen Touch, die Mägen der Zuschauer der Olympischen Spiele in La Concorde füllen. Der berühmte Platz der Hauptstadt ist Schauplatz von BMX-Freestyle-, Skateboard-, Breaking- und 3×3-Basketballspielen.

„Die Überzeugung, dass anderes Modell möglich ist“

Nur auf dieser Website ist das für die breite Öffentlichkeit bestimmte Speiseangebot zu 100 % vegetarisch. Eine ebenso starke wie symbolische Entscheidung, die der französische Event-Catering-Riese Sodexo ! an diesem Dienstag zur Mittagszeit bekannt gegeben hat! Damit werden Sportler aus dem Olympischen Dorf, aber auch Ticketinhaber an 14 Wettkampfstätten, darunter Concorde, versorgt. Die Ankündigung erfolgte an Bord des Linienschiffs, das bei der Eröffnungszeremonie am 26. Juli den roten Teppich für die französische Sportlerdelegation ausrollen wird.

Auf der Obelisk-Seite bietet der XXL-Caterer außerdem ein getoastetes Sandwich mit Tomate, Mozzarella (französisch) und Rucola-Pesto (hausgemacht), einen Fusilli- oder Reissalat mit Bohnen, Falafel mit Rüben, eine Spinat-Tarte und Ziegenkäse… , also rund fünfzehn Rezepte (Desserts wie Zitronen-Baiser-Törtchen oder Crêpe nicht mitgerechnet) ohne Fleischanteil.

Der Anstoß kommt vom Olympischen Organisationskomitee. „Dies ist eine Premiere in der Geschichte der Spiele. „Wir sind davon überzeugt, dass dieses Angebot ein Erfolg wird“, prognostiziert Philipp Würz, Leiter Catering für Paris 2024, der „überzeugt ist, dass ein weiteres Modell möglich ist“. Das Ziel dieser 33. Olympischen Spiele besteht darin, den CO2-Fußabdruck von Mahlzeiten im Vergleich zu früheren Ausgaben zu halbieren.

Erfüllen Sie die Erwartungen eines jungen Publikums

An den anderen Wettbewerbsorten in Paris, aber auch in den Provinzen werden ebenfalls vegetarische Rezepte angeboten, allerdings verbunden mit fleischhaltigen Produkten wie Croque-Monsieur, l’Estaque-Schinken in Marseille oder Lyoner Wurst in der Hauptstadt Galliens. Wenn Concorde für das 100-prozentige Veggie-Experiment ausgewählt wurde, liegt das zum Teil an dem jungen und trendigen Profil der Zuschauer, die sich um den Planeten sorgen und urbane Sportarten lieben.

Paris, 24. April. Auf dem derzeit im Bau befindlichen Concorde Olympic-Gelände werden in diesem Sommer BMX-Freestyle-, Breaking-, Skateboard- und 3×3-Basketball-Events stattfinden. LP / Fred Dugit

„Ein Festivalgeist“, erklärt „Essen und Getränke“-Manager Philipp Würz. In seinen Augen schließt dieses Angebot niemanden aus, ganz im Gegenteil. „Es kann von jedem konsumiert werden“, prahlt er. „Die Idee besteht nicht darin, die Menschen zu Vegetariern zu bekehren, sondern sie dazu zu ermutigen, weniger Fleisch zu essen“, sagte Stéphane Chicheri, Chefkoch von Sodexo Live!

Laut Paris 2024 wird die „Preisgestaltung“ dieser vegetarischen Produkte derzeit finalisiert. Die Preisspanne könnte zwischen 6 und 10 Euro variieren. Sind die Rohstoffe eher günstig, sind die Verarbeitungskosten mitunter hoch. „Gemüse schälen, schneiden, auf verschiedene Arten kochen … das alles kostet Arbeit“, rechnet Stéphane Chicheri, einer der Chefköche, vor.

-

PREV ATP – Madrid > Jannik Sinner muss sich zurückziehen
NEXT Champions League, halb Dortmund – PSG: Nuno Mendes gut gestartet, keine Überraschungen in Paris mit Mbappé-Anwesenheit