Real Madrid aus der Champions League ausgeschlossen?

Real Madrid aus der Champions League ausgeschlossen?
Descriptive text here
-

In den letzten Wochen hat die spanische Regierung in die Angelegenheiten des spanischen Fußballverbandes eingegriffen.

Es herrscht ein gewaltiges Durcheinander, das vor allem auf Korruptionsvorwürfe gegen die Föderation und einige ihrer derzeitigen und ehemaligen Mitglieder zurückzuführen ist.

Laut Marca kündigte die Regierung am Dienstag die Einrichtung einer Aufsichts-, Standardisierungs- und Vertretungskommission an, die den Verband überwachen soll. Die spanische Fußballikone Vicente del Bosque wurde mit der Leitung dieser Kommission beauftragt, nachdem sie die Zustimmung von Präsident Pedro Rocha erhalten hatte.

Korruptionsvorwürfe

Diese Nachricht wurde jedoch von der UEFA und der FIFA nicht gut aufgenommen, die laut Diario AS eine Erklärung zum Engagement der Regierung im Verband fordern. Bis Freitag muss eine Antwort vorliegen, und wenn diese nicht zufriedenstellend ausfällt, könnten La-Liga-Vereine und spanische Nationalmannschaften sofort von europäischen und globalen Wettbewerben ausgeschlossen werden.

Derzeit wird erwartet, dass Real Madrid, der FC Barcelona, ​​​​Girona und der Athletic Club in der nächsten Saison in Europa vertreten sind. Wenn die UEFA und die FIFA jedoch Sanktionen gegen den Verband verhängen, können sie ihren Platz möglicherweise nicht einnehmen.

-

PREV die Bilder des sehr hitzigen Duells zwischen Doumbè und Willis, das fast in einer Schlägerei endete
NEXT Kostenlose Waschmaschine | Der Fluch der Jack Adams Trophy