Hat PSG endlich seine „seltene Perle“ gefunden?

Hat PSG endlich seine „seltene Perle“ gefunden?
Hat PSG endlich seine „seltene Perle“ gefunden?
-

Fußball – Mercato – PSG

Hat PSG endlich seine „seltene Perle“ gefunden?

Veröffentlicht am 1. Mai 2024 um 7:10 Uhr.

Vitinhas Abenteuer bei PSG begann nicht optimal. Die Portugiesen erlebten in der vergangenen Saison unter der Leitung von Christophe Galtier eine Tortur. Doch die Ankunft von Luis Enrique im letzten Sommer veränderte alles. Der 24-jährige Spieler ist mittlerweile ein Schlüsselelement des Rouge-et-Bleu und gilt in der Umkleidekabine sogar als „seltenes Juwel“.

Rekrutiert von der PSG im Jahr 2022, Vitinha erlebte eine heikle erste Staffel unter der Leitung von Christophe Galtier. Doch die Ankunft von Luis Enrique auf der Pariser Bank veränderte alles. Der 24-Jährige gewann sein Selbstvertrauen zurück und etablierte sich schließlich im Mittelfeld PSG. Der Älteste von FC Porto gilt auch als wertvolles Element in der Umkleidekabine.

Vitinha beginnt bei PSG zu glänzen

Nach Angaben von Der Pariser, Vitinha würde von manchen als echte „ seltene Perle » das nun unter den Farben von erstrahlt PSG. Der portugiesische Nationalspieler ist neuer Mittelfeldchef des Hauptstadtklubs geworden. Die Pariser Führer haben vielleicht endlich den würdigen Erben gefunden Thiago Mottanachdem die Fehler im Übertragungsfenster vervielfacht wurden.

Thiago Mottas Ersatz endlich gefunden?

Nach dem Abgang des italienischen defensiven Mittelfeldspielers im Jahr 2018 wurde der PSG habe es nie geschafft, es zu ersetzen. Leandro ParedesDer 2019 rekrutierte Mann schaffte es nicht, sich in der Hauptstadt zu etablieren. Idrissa Gueye wusste nicht, wie man vergisst Thiago Motta nicht mehr, einfach so Andrew Herrera, Danilo Pereira, Georginio Wijnaldum oder Renato Sanches. DER PSG Vielleicht haben Sie endlich den Jackpot geknackt Vitinha.

-

PREV Mercato: Er kündigt einen harten Schlag für Real Madrid an
NEXT Yamal, Cubarsi, Fermin… die Entscheidung für die Olympischen Spiele ist gefallen