PSG: Luis Enrique schimpft intern

PSG: Luis Enrique schimpft intern
PSG: Luis Enrique schimpft intern
-

Fußball – PSG

PSG: Luis Enrique schimpft intern

Veröffentlicht am 2. Mai 2024 um 17:45 Uhr

Die erste Runde der Doppelkonfrontation gegen Borussia Dortmund verlief für PSG nicht wie geplant. Der Hauptstadtklub verlor an diesem Mittwoch in Deutschland (1:0) und muss daher noch einmal die Wende schaffen, um auf den Einzug ins Finale der Champions League hoffen zu können. Luis Enrique schimpfte daraufhin intern.

DER PSG Wahrscheinlich habe ich diesen Mittwoch von einem besseren Abend geträumt. Bewegen auf dem Rasen des Borussia Dortmund Für das Halbfinal-Hinspiel der Champions League hoffte der Hauptstadtklub auf ein gutes Ergebnis, um eine Option auf die Qualifikation für das Finale zu haben. Doch das Treffen nahm eine ganz andere Wendung.

Borussia Dortmund überraschte PSG

Tatsächlich gelang es den Männern von Luis Enrique nicht, die Verteidigung von zu vereiteln Borussia Dortmund. Niclas Füllkrug nutzte sogar einen Fehler im Scharnier des aus PSG um die Partitur kurz nach einer halben Stunde Spielzeit zu eröffnen Bundesliga gewann dann (1:0) und wird mit einem Vorteil im Parc des Princes ankommen. Bei der rot und Blaudie Atmosphäre wurde dann leicht angespannt.

Luis Enrique hat die Dinge intern geklärt

Wie berichtet SPORTDER PSG wäre mit dem Spiel gegen ihn nicht besonders zufrieden gewesen Borussia Dortmund diesen Mittwoch. Luis Enrique hätte auch eher unzufrieden gewirkt und sogar intern gewettert, um seine Spieler im Hinblick auf das Rückspiel neu zu fokussieren. Es bleibt nun abzuwarten, ob seine Ermahnungen am 7. Mai Früchte tragen werden.

-

PREV Amateur-Frauenfußball. FC Critourien in den großen Ligen
NEXT Aymeric Lusine von Entente Poitiers Athlé 86 auf der Suche nach der verlorenen Zeit