NHL-Serie: Spiel 6 der Serie zwischen den Bruins und den Maple Leafs

NHL-Serie: Spiel 6 der Serie zwischen den Bruins und den Maple Leafs
NHL-Serie: Spiel 6 der Serie zwischen den Bruins und den Maple Leafs
-

ZUSAMMENFASSUNG

Zum zweiten Mal in Folge müssen die Toronto Maple Leafs ohne die Dienste ihres großen Stars Auston Matthews ausscheiden. Nach einem 3:2-Rückstand in der Serie empfangen sie die Boston Bruins zum sechsten Spiel ihrer Erstrundenserie.

Die Maple Leafs liegen in der zweiten Pause mit 1:0 vorne.

Die Maple Leafs dominierten das erste Drittel mit 12:1, was die Torschüsse anging, ohne dass es ihnen gelang, gegen den in Topform befindlichen Jeremy Swayman den Führungstreffer zu erzielen.

Die Bruins kontrollierten dann den Großteil des zweiten Durchgangs, aber dieses Mal war es Joseph Woll, der mit 13 Paraden vor dem Tor von Toronto herausragte, und William Nylander erzielte 55 Sekunden vor Schluss den ersten Treffer in den Playoffs.

Nylander manövrierte gut mit dem Puck an der Spitze des Territoriums, bevor er einen scheinbar harmlosen Schuss auf das Tor der Bruins abfeuerte. Der Puck gelangte jedoch durch den Verkehr in das von Swayman verteidigte Netz.

Notizen vor dem Spiel

Matthews schnürte am Donnerstagmorgen zusammen mit seinem Teamkollegen Bobby McMann die Schlittschuhe, bevor er das reguläre Morgentraining des Teams ausließ.

Matthews, der in der regulären Saison 69 Tore erzielte, wurde krankheitsbedingt aus Spiel 4 ausgeschlossen und fehlte im fünften Spiel.

Toronto schied dann dank des Treffers von Matthew Knies mit 2:26 Minuten in der Verlängerung aus.

Die Maple Leafs mussten in den ersten drei Spielen der Serie auf William Nylander verzichten. Seit seiner Rückkehr wurde er in zwei Spielen gesperrt.

Jeremy Swayman wird zum vierten Mal in Folge der Starttorwart der Bruins sein, während Joseph Woll zum dritten Mal in Folge den Käfig der Maple Leafs verteidigen wird.

Die Leafs haben ihre letzten sechs Heimspiele in den Playoffs verloren.

Toronto versucht zum zweiten Mal in Folge, in die zweite Runde der Playoffs vorzudringen, nachdem es letztes Jahr zum ersten Mal seit 2004 über die erste Runde hinausgekommen war.

Boston will zum ersten Mal seit drei Saisons die zweite Runde erreichen.

Bei Bedarf würde Spiel 7 der Serie am Samstagabend in Boston stattfinden.

-

PREV Olympische Spiele Paris 2024: Wo und zu welcher Zeit kann man die Flamme in Indre und Châteauroux sehen, die Route am 27. Mai
NEXT Capdenac-Gare. Vom Unterricht bis zur Leinwand erkundet Sébastien Laude die Geschichte der Olympischen Spiele