N1: Moustapha Diop und Andrézieux gewinnen gegen Mulhouse (89-66) und gehen ins dritte Spiel!

N1: Moustapha Diop und Andrézieux gewinnen gegen Mulhouse (89-66) und gehen ins dritte Spiel!
N1: Moustapha Diop und Andrézieux gewinnen gegen Mulhouse (89-66) und gehen ins dritte Spiel!
-

Andrézieux-Bouthéon gewann dieses Mal gegen Mulhouse, nachdem er das Hinspiel des Achtelfinals der Play-offs National 1 verloren hatte. Tatsächlich gewannen die Andrézéens diesen Freitag zu Hause gegen Mulhouse mit 89 zu 66 im Play-off. aus. Ein Sieg, der der Mannschaft des senegalesischen Spitzenreiters die Möglichkeit gibt, das gute Spiel zu spielen, also ein drittes Spiel zu bestreiten, um die Mannschaft zu bestimmen, die ins Viertelfinale kommt. Denn diese beiden Teams haben in ihren ersten beiden Begegnungen bereits jeweils einen Sieg errungen.

In einer ungünstigen Ausgangslage musste Andrézieux-Bouthéon nach der Niederlage letzte Woche (77:68) im Rückspiel reagieren. Daher war es wichtig, dass Moustapha Diop und sein Team von Beginn des Spiels an herausragten. Zuerst zeigten sie ihren Wunsch. Zur Pause war es Andrézieux, der logischerweise mit 44 zu 31 gewann.

Als Andrézieux aus der Umkleidekabine kam, setzte er seinen Druck fort, um seinen Vorsprung zu bewahren, in einem so entscheidenden Spiel gegen eine Mulhouse-Mannschaft, die nicht in guter Verfassung war und von den Ereignissen überwältigt zu sein schien. Am Ende gelang Moustapha Diop und seinen Teamkollegen das Wesentliche, indem sie die zweite Runde des Spiels perfekt gewannen, nachdem sie mit einem Ergebnis von 45-35 ein gutes Spiel abgeliefert hatten.

Der senegalesische Dreh- und Angelpunkt Moustapha Diop zeigte erneut seine Solidarität mit seiner Familie. Er beendete das Spiel mit 13 Punkten, 8 Rebounds und 1 Assist in 21 Minuten. Im Gegensatz dazu erzielt Seydou Ndiaye 4 Punkte und 4 Assists.

Die beiden Teams treffen diesen Sonntag erneut zum dritten Spiel (wunderschön) aufeinander, in dem die Mannschaft ermittelt wird, die sich für das Viertelfinale qualifiziert.

Wiwsport.com

-

PREV Giro 2024. Fahrer weigern sich wegen Schneefalls, zur 16. Etappe zu starten
NEXT Dugarrys starke Botschaft zu PSG und Luis Enrique!