Villemade. Rückkehr der Siege für den Villemadaise-Ball

Villemade. Rückkehr der Siege für den Villemadaise-Ball
Villemade. Rückkehr der Siege für den Villemadaise-Ball
-

Nach einem leichten Einbruch und einer Pause in den verschiedenen Qualifikationen, in denen es der Boule villemadaise nicht gelang, in die 32 Departementsmannschaften im Doubs aufzusteigen, spielten die Frauen (Laurence, Christelle) gut mit 6 -13 wie im Mixed (Laurence- Yannick) mit einem Sieg bis zum Schluss (12-13), aber ein Sieg! Die „Ancients“ haben die Veteranen-Klubmeisterschaft in Septfonds gegen Loubéjac wieder aufgenommen und den Villemadais den zweiten Sieg in Folge gegen ein geschwächtes Loubéjac-Team beschert. Das stimmt, aber Glückwunsch an die Villemadais-Gruppe, die es auch gegen ihren Willen gut geschafft hat der Abfall eines der besten Elemente. Sieg 32 zu 4

Der fünfte Tag der Veteranen in Bressols gegen Septfonds, mit dem Regen, der die „Ancients“ jedoch nicht daran hinderte, einen neuen Sieg mit 20 zu 16 zu erringen. „Oh! Was für eine Schande“, beklagt Präsident Vidal, „dass die beiden Wenn Drillinge verloren hätten, hätte es geholfen, den allgemeinen Tordurchschnitt zu verbessern. Trotzdem nochmals meinen Glückwunsch an alle Spieler und vielen Dank an unsere wenigen Fans, die normalerweise den Unterhalt dieser Mannschaft miterlebt haben!

Nach diesem Siegeskranz genießen die Pétanque-Spieler eine kleine Pause vom Wettkampf und trainieren, wenn das Wetter es zulässt, bevor sie auf die ersten beiden treffen: Montbartier und Labarthe. 23. Mai. Geh BV!

-

PREV Fußball. Am Ende der Spannung krönte sich Club Brügge zum 19. Mal zum belgischen Meister
NEXT eine historische Auslosung, die live auf FIFA+ übertragen wird