Naz Reid, zehn Punkte in Folge, die den Nuggets wirklich wehgetan haben • Basket USA

Naz Reid, zehn Punkte in Folge, die den Nuggets wirklich wehgetan haben • Basket USA
Descriptive text here
-

Da war natürlich Anthony Edwards, aber Naz Reid half den Wolves, das erste Spiel in Denver zu gewinnen. Allerdings startete der sechste Mann des Jahres nicht gut ins Spiel, er erzielte in der ersten Halbzeit keine Punkte und schoss 0/3. Auch bei 2 Ballverlusten zeigte er bis zur Pause ein hässliches -17 +/-…

Aber in der zweiten Hälfte wird sich alles ändern. „In der ersten Halbzeit habe ich mich zurechtgefunden, ich habe mich an die Umgebung gewöhnt. Ich wollte im Spiel bleiben. Es spielt keine Rolle, ob ich schon heiß bin oder nicht, ich werde ein paar gute Streaks haben. Ich werde nicht aufgeben, ich bleibe stark und konsequent. Das ist mein Motto: Sei cool, ruhig und konzentriert. »

Naz Reid wird im dritten Viertel wieder seinen Rhythmus finden, bevor er in den letzten sechs Minuten richtig Feuer fängt.

Anthony Edwards gibt ihm den Ball, als die Uhr fast abgelaufen ist. Ein vergiftetes Geschenk und das Innere muss ausgelöst werden. Der Schuss geht schlecht los, kommt aber mit Hilfe der Bande rein. Es ist der Beginn von zehn aufeinanderfolgenden Punkten für den Luxus-Ersatzspieler, mit einem Tap Dunk, einem Foul-Layup und einem weiteren 3-Punkte-Wurf!

Eine Serie für ihn?

Während die beiden Teams mit 84:84 unentschieden waren, gingen die Wolves mit zwei Ballbesitzen mit 94:88 in Führung und begannen die Geldspielphase daher mit Rückenwind.

„Ich gebe einfach nie auf. Ich kämpfe, immer wieder“ fasst Naz Reid zusammen. „Die Tatsache, dass ich nicht einberufen wurde, gab mir meine derzeitige Motivation. Ich habe meine Teamkollegen, sie haben mich bis hierher getragen.“

Es liegt an ihm, sich zu revanchieren, auch wenn er das Gefühl hatte, dass er in der Serie gegen Phoenix nicht genug Gewicht hatte.

„Jede Serie ist anders. Ich glaube, angesichts der Art und Weise, wie sie gespielt haben, war es größtenteils eine Auswärtsserie.“ schließt Naz Reid. „Ich hatte das Gefühl, dass meine Anwesenheit in der Phoenix-Serie nicht zu spüren war. Ich habe das Gefühl, dass ich mehr tun muss. »

Naz Reid Prozentsatz Rebounds
Jahreszeit Team MJ Mindest Schüsse 3 Punkte L.F. Aus Def Früh Pd Party Int Bp Ct Pkt
2019-20 MINDEST 30 17 41.2 33,0 69,8 1.1 3,0 4.1 1.2 2.8 0,6 0,7 0,7 9.0
2020-21 MINDEST 70 19 52.3 35.1 69,3 1.2 3.4 4.6 1,0 2.6 0,5 1,0 1.1 11.2
2021-22 MINDEST 77 16 48.9 34.3 76,5 1.3 2.6 3.9 0,9 2.2 0,5 1.1 0,9 8.3
2022-23 MINDEST 68 18 53,7 34.6 67,7 1.1 3.8 4.9 1.1 2.6 0,6 1.4 0,8 11.5
2023-24 MINDEST 81 24 47,7 41.4 73,6 0,9 4.3 5.2 1.3 2.1 0,8 1.4 0,9 13.5
Gesamt 326 19 49,6 37.1 71,7 1.1 3.5 4.6 1.1 2.4 0,6 1.2 0,9 10.9

Wie liest man die Statistiken? MJ = gespielte Spiele; Min = Minuten; Schüsse = erfolgreiche Schüsse / Schussversuche; 3 Punkte = 3 Punkte / 3 Punkte versucht; LF = ausgeführte Freiwürfe / versuchte Freiwürfe; Aus = offensiver Rebound; Def=defensiver Rebound; Tot = Gesamte Rebounds; Pd = unterstützt; Fte: Persönliche Fouls; Int = Intercepts; Bp = verlorene Bälle; Ct: Gegen; Punkte = Punkte.

-

PREV Agadir ist Gastgeber des ersten marokkanisch-afrikanischen Sportmedizin-Forums
NEXT Die Rangers eliminieren die Hurricanes und erreichen das Eastern-Finale