Aurélien Tchouaméni erlitt einen „Ermüdungsbruch“, ein Problem für Real Madrid und die französische Mannschaft vor der EM

-
>>

Aurélien Tchouaméni (in Weiß), im Duell mit Jamal Musiala, während des Spiels Real Madrid-Bayern München, im Santiage Bernabeau, 8. Mai 2024. PIERRE-PHILIPPE MARCOU / AFP

Der französische Nationalspieler Aurélien Tchouaméni leidet an einer „Ermüdungsfraktur im linken Fuß“gab Real Madrid am Donnerstag bekannt, ohne Angaben zur Dauer seiner Abwesenheit knapp einen Monat vor Beginn der Euro 2024 (14. Juni – 14. Juli) zu machen.

Lesen Sie auch | Real Madrid – Bayern München: Die Zusammenfassung der atemberaubenden Qualifikation der Madrilenen für das Champions-League-Finale

Ergänzen Sie Ihre Auswahl

Entsprechend Das TeamDie Ausfallzeit des Mittelfeldspielers, der am Mittwochabend im Halbfinal-Rückspiel der Champions League (2:1-Sieg von Real Madrid gegen Bayern München) nach einer Stunde Spielzeit das Feld verließ, würde drei bis vier Wochen betragen.

Sollten sich diese Informationen bestätigen, würde das bedeuten, dass der 24-jährige Tchouaméni nicht unbedingt in der Lage wäre, am 1. September am Finale des europäischen Wettbewerbs gegen Borussia Dortmund teilzunehmenähm Juni, im Wembley-Stadion, London.

26 Spieler, im Vergleich zu 23 in der Vergangenheit

Noch eine Frage: Wird Didier Deschamps ihn für die EM 2024 verpflichten? Der Trainer der französischen Mannschaft, der seine Liste am Donnerstag, dem 16. Mai, den 20-Uhr-Nachrichten auf TF1 mitteilen muss, hat die Angewohnheit, Spieler nicht zu behalten, die nicht am ersten Spiel der Blues im Wettbewerb teilnehmen können. Bei der Europameisterschaft ist der Auftritt von Kylian Mbappé, Antoine Griezmann und ihren Partnern für den 17. Juni um 21 Uhr gegen Österreich geplant. Diese Verzögerung von mehr als einem Monat kommt Tchouaméni bei der Wiederherstellung seiner körperlichen Leistungsfähigkeit eher zugute.

Lesen Sie auch: Artikel für unsere Abonnenten reserviert Weltmeisterschaft 2022: Aurélien Tchouaméni, der Defensivschütze der Blues

Ergänzen Sie Ihre Auswahl

Deschamps kann, wie die Trainer der anderen für die EM 2024 qualifizierten Teams, dieses Mal auch bis zu 26 Spieler behalten, im Vergleich zu 23 in der Vergangenheit bei großen internationalen Wettbewerben. „DD“ könnte diese Lockerung der Regeln nutzen, um Tchouaméni trotz dieses „Ermüdungsbruchs“ „zu sehen“.

Nach seiner Ankündigung am 16. Mai kann der Chef der französischen Mannschaft tatsächlich bis zum 7. Juni warten, um der Union Europäischer Fußballverbände (UEFA) seine endgültige Liste mitzuteilen. Dieses andere Element des Kalenders spricht für Tchouaméni, der für Didier Deschamps dank seiner hervorragenden Servicebilanz sicherlich einer der Stammspieler der Blues ist.

Sportabteilung (mit AFP)

Diesen Inhalt wiederverwenden

-

PREV Rugby: Die MHR muss in Castres gewinnen, um die Karten ihres Überlebens in der Hand zu behalten
NEXT „Es würde mich krank machen, wenn wir auf regionaler Ebene absteigen würden“: Maurice Goldman möchte ASM Belfort Flügel verleihen