OM brüskiert, Donnerschlag für den nächsten Trainer?

OM brüskiert, Donnerschlag für den nächsten Trainer?
OM brüskiert, Donnerschlag für den nächsten Trainer?
-

Fußball – Mercato – OM

OM brüskiert, Donnerschlag für den nächsten Trainer?

Veröffentlicht am 12. Mai 2024 um 10:30 Uhr.

Jean-Louis Gasset, der während der Saison einsteigt, wird nicht lange bei Olympique de Marseille bleiben, da er seinen Posten voraussichtlich am Ende der Saison verlassen wird. Um ihn zu ersetzen, hat Pablo Longoria bereits Priorität, da er unseren Informationen zufolge Palo Fonseca von LOSC im Visier hat… der offenbar einige Zweifel an seiner Zukunft hat!

Nachdem ich in weniger als einem Jahr nicht weniger als vier verschiedene Trainer kennengelernt hatte, Pablo Longoria Suchen Sie nach dem fünften. Jean-Louis Gasset sollte in der Tat das verlassenOM In nur wenigen Wochen haben wir Ihnen am 10. April auf le10sport.com die wichtigste Priorität von Marseille enthüllt, und zwar nichts anderes als Paulo Fonseca.

Fonseca, Marseilles Priorität

Habe bereits einen Austausch beantragt Igor Tudor Im letzten Sommer war der Portugiese ein sehr geschätztes Profil innerhalb derOM, der ihm mehreren Quellen zufolge bereits ein Angebot geschickt hat. Es würde wahrscheinlich einen Dreijahresvertrag mit beinhalten Pablo Longoria der mit einem langfristig einsatzbereiten Coach endlich etwas Stabilität in sein Projekt bringen möchte.

Ein Dreijahresvertrag bei OM…

Der Trainer von LOSC ist jedoch im Ausland beliebt, da es neben einigen Vereinen auch viele gibt Premier League er würde im Visier der seinAC Mailandder einen Ersatz sucht Stefano Pioli. Nach Angaben von Mediaset, Paulo Fonseca würde ernsthaft darüber nachdenken, das Angebot anzunehmenOMdie mit der Erweiterung mit dem Lille-Club derzeit die einzigen beiden konkreten Möglichkeiten sind.

Oder eine Rückkehr in die Serie A?

Die italienischen Medien erklären dies jedoch Fonseca würde nach mehreren Saisons auf der Suche nach einer neuen Erfahrung sein Liga 1. Daher würde ihn eine Rückkehr besonders in Versuchung führen Serie Aeine Meisterschaft, mit der er in der Vergangenheit spielteAS Rom. Es bleibt abzuwarten, ob Mailand wird Maßnahmen ergreifen, wohl wissend, dass im Moment eher die Priorität der Staats- und Regierungschefs zu sein scheint Sérgio Conceição.

-

PREV Dieser junge afghanische Flüchtling rächt sich im Ring
NEXT Europa League, Halbfinalrückspiel Atalanta – OM (3:0): Gasset und Marseille enttäuschten, konzentrieren sich aber in L1 auf das europäische Ziel