Live-Streaming – Verfolgen Sie den MotoGP-GP von Frankreich live!

Live-Streaming – Verfolgen Sie den MotoGP-GP von Frankreich live!
Live-Streaming – Verfolgen Sie den MotoGP-GP von Frankreich live!
-

Dank der Gruppe Canal+, die das Rennen in voller Länge auf ihrem Kanal C8 überträgt, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, es per Live-Video zu verfolgen Motorsport.com Der Große Preis der MotoGP von Frankreich, fünfter Lauf der Saison 2024 der Motorrad-Geschwindigkeitsmeisterschaft, wurde auf dem Bugatti Circuit von Le Mans ausgetragen. Und davor laden wir Sie ein, die Moto3- und Moto2-Rennen zu erleben.

Im Qualifying holte sich Jorge Martín im Duell mit dem amtierenden zweifachen Weltmeister Pecco Bagnaia die Pole-Position. Im Sprintrennen gewann der Spanier souverän, während der Italiener wegen eines technischen Problems aufgeben musste. Das Duell der beiden Fahrer, die letztes Jahr um den Titel konkurrierten, wird natürlich einer der großen Reize des Rennens sein.

Auf französischer Seite sind die Aussichten nicht ermutigend, aber Fabio Quartararos achter Startplatz versetzt ihn zumindest in die Lage, um gute Punkte zu kämpfen, zumal er im Sprint Zehnter wurde. Johann Zarco, der die Ziellinie des Sprints auf dem 13. Platz überquerte, wird seinerseits als 15. starten und versuchen wollen, die Grenzen seiner Honda zu überschreiten, um Punkte zu holen.

Die Canal+-Gruppe, der offizielle Sender der MotoGP in Frankreich, überträgt diese französische Veranstaltung im Klartext über ihren C8-Kanal, von dem wir Ihnen Live-Videos anbieten. Bitte beachten Sie, dass diese Weiterverbreitung auf französisches Territorium beschränkt ist.

Der Start zum Großen Preis von Frankreich erfolgt um 14:00 Uhr. Zuvor können Sie aber auch die Rennen der Moto3 (11:00 Uhr) und der Moto2 (12:15 Uhr) verfolgen. Sie müssen sich nur noch zurücklehnen und genießen!

Bleiben Sie natürlich in Verbindung Motorsport.com Damit Sie keine Neuigkeiten und Reaktionen rund um diesen MotoGP-Tag in Le Mans verpassen.

-

PREV Die FIFA übt Druck auf Marokko aus
NEXT Eine Halb-Feigen-, halb-Trauben-Saison für den Atlantic Rezé HB