Markt, Verkehr, Parken … Alles, was Sie über die Übergabe des olympischen Feuers in Mirande am 18. Mai wissen müssen

Markt, Verkehr, Parken … Alles, was Sie über die Übergabe des olympischen Feuers in Mirande am 18. Mai wissen müssen
Markt, Verkehr, Parken … Alles, was Sie über die Übergabe des olympischen Feuers in Mirande am 18. Mai wissen müssen
-

das Essenzielle
Mirande wird am 18. Mai Gastgeber des olympischen Fackellaufs sein. Im Stadtzentrum sind einige Entwicklungen geplant. Überblick.

Am Samstag, den 18. Mai, findet in Mirande der olympische Fackellauf statt. Um einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung zu gewährleisten, sind in der Innenstadt einige Vorkehrungen zu treffen. Die Bastide ist tatsächlich so organisiert, dass die Sicherheit der Fackelträger und Zuschauer durch ein Sicherheitssystem gewährleistet wird, das in Zusammenarbeit mit der Polizei und den Rettungsdiensten implementiert wird.

Der Samstagmorgenmarkt, der in der André-Daguin-Halle stattfindet, wird am Tag des Besuchs ausnahmsweise abgesagt.

Lesen Sie auch:
Olympische Spiele Paris 2024: Alles, was Sie über die Übergabe des Olympischen Feuers durch Gers am 18. Mai wissen müssen

Parkmaßnahmen sind geplant. Von 7.00 bis 12.30 Uhr gilt in mehreren Straßen von Mirande ein Fahrverbot. Auf der Route: Boulevard Georges Clemenceau (zwischen Rue Marrens und Rue Gambetta), Boulevard Louis Laguens (zwischen Rue Gambetta und Rue Pierre Delisle), Rue Pierre Delisle und Place d’Astarac.

Aber auch auf bestimmten angrenzenden Straßen: Avenue St-Roch, Rue Elie Duffort, Avenue d’Antras (zwischen Rue Elie Duffort und Boulevard Clemenceau) und schließlich Rue Sérignac (zwischen Rue des Clarisses und Rue des Écoles).
Der Verkehr ist auf mehreren Achsen von 9:45 bis 12:30 Uhr verboten. Hier sind es: Rue Elie Duffort, Avenue St-Roch (zwischen dem Kreisverkehr Route de Monclar und Rue Elie Duffort) und Avenue d’Antras (zwischen Rue Elie). Duffort und Boulevard Clemenceau).

Etwa dreißig Straßen waren blockiert

Eine Stunde vor der Staffel und kurz nach deren Schließung, von 10:10 bis 12:30 Uhr, wird die Gemeinde den Verkehr auf mehreren Straßen sperren, um jeglichen Fahrzeugen auf der Strecke auszuweichen. Da die Bastide ein Schachbrettmuster darstellt, stellt sie etwa dreißig Straßen dar.

Lesen Sie auch:
Olympische Flamme: „Eine Erinnerung fürs Leben …“ Wir haben die Spur des Teenagers gefunden, der Auch während der Olympischen Spiele in Albertville 1992 in Brand steckte

Zusätzlich zu den zuvor genannten werden folgende Achsen hinzugefügt: Rue de Rohan, Chemin des Bleuets, Rue Victor Hugo, Rue Prieur, Passage Sainte-Marie, Rue de Berdoues, Boulevard Lascours, Sackgasse der Jungfrau, Chemin de la Roze, Porte de Toulouse, Boulevard Clemenceau, Rue Marrens, Rue Gambetta, Boulevard Louis Laguens, Rue Pierre Delisle, Rue de l’Évêché, der Kirchplatz, Rue Sabathé, Rue St-Roch, Place d’Astarac, Rue Lahire, Rue de l ‘Abbaye, rue

Einige Anpassungen können in letzter Minute vorgenommen werden.

Alle Maße finden Sie auf der Website mirande.fr

-

PREV Meisterschaft: und drei für Toulouse Olympique! Wie die Olympioniken Widnes besiegten
NEXT Toulouse gewinnt seinen sechsten Star nach Verlängerung nach einem erdrückenden Finale gegen Leinster