WRC. Sébastien Ogier neuer Rekordhalter der Portugal-Rallye

WRC. Sébastien Ogier neuer Rekordhalter der Portugal-Rallye
WRC. Sébastien Ogier neuer Rekordhalter der Portugal-Rallye
-

Der achtfache Rallye-Weltmeister Sébastien Ogier war bereits 2010, 2011, 2013, 2014 und 2017 ein Sieger auf lusitanischem Boden und entthront den Finnen Markku Alen, eine Figur in der Rallye-Welt der 1970er und 1980er Jahre, mit der er bisher zusammen war Co-Rekordhalter.

Ogier (40 Jahre alt), der nur an bestimmten Veranstaltungen der Saison teilnimmt, übernahm am Samstag die Kontrolle über die 5. Runde der Meisterschaft, dank des Ausfalls zweier seiner Teamkollegen bei Toyota: Unfall und Überschlag für den amtierenden Champion Weltmeister Kalle Rovanperä und mechanische Panne für den Japaner Takamoto Katsuta.

60. Sieg seiner Karriere

Am Sonntag baute Ogier seinen Vorsprung von 11,9 Sekunden auf Ott Tänak auf den letzten vier Etappen auf den unbefestigten Straßen Nordportugals aus, bevor er den 60. Sieg seiner Karriere holte.

Der Belgier Thierry Neuville (Hyundai) ist mit mehr als einer Minute Vorsprung Dritter der Veranstaltung und baut seinen Vorsprung in der Weltmeisterschaft aus. Er liegt nun 24 Punkte vor seinem Verfolger Elfyn Evans, dem letzten Toyota, der von den vier verpflichteten Fahrern die Ziellinie überquerte.

Der Brite erlebte auch einige Rückschläge, etwa sein Kühlmittelleck oder als sein Beifahrer Scott Martin nach dem Verlust seines Notebooks am Freitag seine Notizen auf dem Mobiltelefon lesen musste.

Adrien Fourmaux schnappt sich am Steuer seines Ford den vierten Platz von Dani Sordo (Hyundai). Damit sichert sich der Franzose bei fünf Starts in dieser Saison eine vierte Top-Fünf-Platzierung.

LESEN SIE AUCH. WRC. Sébastien Ogier 5. nach der Rallye Portugal, hier sind die Ranglisten am Ende der 5. Runde

Nächstes Treffen der WRC-Teilnehmer auf Sardinien, mit zweifellos noch mehr Hitze und zunehmend unebenen Straßen während der Rallye Italia Sardegna ab dem 30. Mai.

-

PREV Liverpool formalisiert die Ernennung von Arne Slot, dem Nachfolger von Jürgen Klopp auf der Ersatzbank der Reds
NEXT die lang erwartete große Ankündigung von Kylian Mbappés Mutter vor Journalisten