24-Stunden-Trucks in Le Mans: Die Kasse öffnet bald

24-Stunden-Trucks in Le Mans: Die Kasse öffnet bald
24-Stunden-Trucks in Le Mans: Die Kasse öffnet bald
-

Von

Frédéric Jouvet

Veröffentlicht auf 13. Mai 2024 um 6:00 Uhr

Sehen Sie sich meine Neuigkeiten an
Folgen Sie News Le Mans

Die Veranstaltung brach letztes Jahr mit mehr als einem Besucherrekord 80.000 Zuschauer. Die nächste Ausgabe von 24-Stunden-Lkw findet am 28. und 29. September 2024 auf der Bugatti-Rennstrecke in Le Mans (Sarthe) statt.

Hinweis für Enthusiasten, für die das Treffen unerlässlich ist: die Buchung öffnet diesen Dienstag, 14. Mai 2024, um 10 Uhr!

Wie kaufe ich mein Ticket?

Einige werden an diesem Dienstag ab 10 Uhr vor Ort sein, um ihre Tickets für die Veranstaltung zu kaufen. Dazu müssen Sie zur Buchung und Bezahlung auf die offizielle Website gehen. online.

Du kannst auch Kontakt den Ticketservice des Automobile Club de l’Ouest (ACO) unter 02 43 40 8000 oder per E-Mail an die folgende Adresse [email protected].

Letzter Weg zur Buchung: Gehen Sie zu einem der vier offizielle Geschäfte der 24-Stunden-Trucks (24-Stunden-Museum, 118 Boulevard Haussmann in Paris, 32 rue Marceau in Tours oder 24 rue de l’Hôpital in Rouen).

12 Rennen an einem Wochenende

Am Wochenende des 28. und 29. September 2024 wird eine Schar LKWs ankommen 39. Auflage der Veranstaltung. Auf der Rennstrecke finden die Französische Truck-Racing-Meisterschaft, die Truck-Europameisterschaft (FIA ETRC) und die Britische Truck-Racing-Meisterschaft (BTRC) statt.

In Summe, zwölf Rennen stehen mit vier Rennen pro Meisterschaft auf dem Programm. Dies ist das erste Mal, dass die britische Meisterschaft Veranstaltungen in Frankreich umfasst.

Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Ihren Lieblingsstädten und -medien, indem Sie Mon - abonnieren.

-

PREV Alexandre Lacazette ist nicht heiß auf die Olympischen Spiele 2024
NEXT Golfers’ Club Trophy: RCF und Saint-Cloud, Wiedersehen im Finale